Supportnet Computer

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

führende Nullen in Excel Tabellen





Frage

Hallo, ich habe Adressdaten in Excel kopiert und Excel entfernt mir dabei von den PLZ die mit NULL beginnen die führende Null. Gibt es da eine Möglichkeit, die Nullen wieder anzuzeigen. Danke MfG Sepp

Antwort 1 von gresti

Hallo Sepp,
formatier doch die entsprechenden Zellen Benutzerdefiniert. Hier bitte 0000 eintragen.

Gruß
gresti

Signatur und Textformatierungen wurden mit SNTool V1.1.1 erstellt

Antwort 2 von Kismo

Hallo Sepp,

Zellen oder Spalte markieren und unter Format > Zellen > Sonderformate Postleitzahlen D auswählen.

Hast vor der führenden Null sogar noch das D Zeichen. Geht übrigens auch für andere Länder, wie A, CH und L

Gruß

Kismo

Antwort 3 von hg

Das mit den Sonderzeichen und Postleitzahl ist zwar iO aber die führende Null geht wohl verloren, wenn die PLZ nicht D- 0xxxx eingegeben wird.
Das Problem lässt sich auch lösen,
wenn die Zelle(n)als "Text" formatiert werden und anschliessend zB links ausgerichtet werden.

Gruß
H-G

Antwort 4 von Sepp_

Vielen Dank.
Das sind ja wunderbare Antorten und Lösungen.

MfG
Sepp


Antwort 5 von want2cu

@Sepp:

m.E. hat Gresti die beste Lösung. Über das benutzerdefinierte Zellformat bleibt die PLZ weiterhin eine Zahl, wird aber in der von dir gewünschten Weise angezeigt.

CU
want2cu

Antwort 6 von gresti

Danke für die Blumen want2cu. :-)

Leider hat sich bei meinem Post. ein Flüchtigkeitsfehler eingeschlichen.
Es sollte so aussehen: 00000 (also mit 5 Nullen).
Eigentlich selbstverständlich.

Gruß
gresti


Signatur und Textformatierungen wurden mit SNTool V1.1.1 erstellt

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: