Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Dias und Negative einscannen?





Frage

Hallo, ich möchte meine vielen Dias und Negative einscannen. Wenn ich das mit meinem Scanner mache dann kommt da nur Müll raus. Ein Bekannter sagte mir ich brauche dafür eine Durchlichteinheit. Was ist das und wie funktioniert so etwas? Danke im voraus! Regina

Antwort 1 von Floooooo

Im Prinzip das Gleiche wie dein Diaprojektor: Du schickst Licht von hinten durch das Dia, und so kann dein Scanner das beleuchtete Dianegativ einscannen.

Ich würde Dir allerdings einen extra Diascanner empfehlen (Durchlichteinheit integriert). Mittlerweile gibt es in den großen Elektronikmärkten auch schon relativ gute Einsteigermodelle zum günstigen Preis.

Antwort 2 von Stefanowski

Ein Dia- oder Filmscanner muss es für 20 Urlaubsbilder nicht gerade sein, die scannen nämlich dann NUR Dias bzw. Negative und haben kein "Flachbrett" mehr. Aber wie Flooo... schon sagt, es gibt Flachbrettscanner mit integrierter Durchlichteinheit - mein Canon funktioniert auch ganz prima. Das besondere: das Filmfenster wird mit einer höheren Auflösung gescannt als der Scanner für die gesamte Fläche anbietet. Optionale Dl-Einheiten (Aufsätze) kann ich dagegen nicht empfehlen, dann lieber mal nach der Möglichkeit, Dias zu digitalisieren im Fotogeschäft nachfragen (wenn's eine einmalige Aktion sein soll...)

Gruß Stefan

Antwort 3 von Griemokhan

Hab auch erst mit nem Scanner mit Durchlichteinheit begonnen, wurde aber nicht so gut.

Wenn du Ansprüche stellst, willens und in der Lage bist Geld dafür auszugeben:

Minolta Dimage Scan Dual III

Antwort 4 von RedSonja

bilder im fotogeschäft digitalisieren lassen, kostet ca 70 Euro für 100 Bilder. da würd ich mir lieber einen Scanner mit Durchlichteinheit/aufsatz kaufen.

Live long and prosper
RedSonja

Antwort 5 von Tony2

Habe gute Erfahrungen mit Epson Perfection 2450 PHOTO gemacht. In der Zwischenzeit gibt es schon ein Nachfolgemodell.

Antwort 6 von Regina65

Werde mir einen Scanner mit dieser Durchlichteinheit kaufen, das reicht bei mir völlig aus. Im Fotofachgeschäft wirds mir dann doch zu teuer.
Danke Euch!!!

Grüße
Regina

Antwort 7 von Regina65

Noch was: Die Negative sind dann aber in Farbe, oder bleiben die negativ?

Regina

Antwort 8 von Griemokhan

Schwarzweiß-Negative bleiben schwarzweiß.
Und negativ.
Du kriegst aber mit Sicherheit ne Software dabei, die das umkehrt.
Auch für Colornegative geeignet.

Auch die Positive kannst du damit umkehren.
Gibt interessante Effekte.
Aber das ist ne andere Geschichte ...


Antwort 9 von Regina65

Nochmal: DANKE!

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: