Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Starten ohne Anmeldung





Frage

Hallo Hab hier ein XP Prof von einen Arbeitsplatz, dieser soll starten ohne das ein Benutzer ein Passwort eingeben muss. Und das soll ohne Enter Bestättigung geschehen, also ein Leeres Passwort ist auch keine Lösung. Wo stell ich das ein ? Beim w2k ist mir das bekannt, aber beim XP ?? Danke mfg Froschkoenig

Antwort 1 von DeluxeStyle

such mal bei Google nach dem Tool TweakUi von Micorsoft.
Da kannst einstellen, dass ein bestimmter Benutzer automatisch eingeloggt wird

Das dürfte dein Problem lösen

Antwort 2 von oetzli

Die Sache ist unter XP viel einfacher. Im Benutzermanager kann man angeben, ob der Willkommensbildschirm angezeigt werden soll, oder nicht. Wenn das bei Dir nicht geht, dann zieh die TuneUP 2003. Da kann man alles wichtige tweaken!

Antwort 3 von Michael.schon.vergeben

Und noch einfacher gehts, wenn man in der Registry den Eintrag (Reg_SZ) "AutoAdminLogon"="1"im Zweig
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon]
einträgt.

Antwort 4 von Froschkoenig

Hallo

Vielen Dank ich denke Nr.4 ist das was ich suche.

mfg Froschkoenig

Antwort 5 von Marco230482

Hi Freunde der Sonne,

mache den Willkommensbildschirm weg und gib folgendes unter START->Ausführen ein:

%windir%\System32\rundll32.exe netplwiz.dll,UsersRunDll


Dann das Häcken bei "Benutzer müssen Benutznamen und Kennwort eingeben" weg und dann gibts du deine Benutzerdaten ein, mit dem sich der Computer anmelden soll.

FERTIG

Aber vergiss nicht den Willkommenbildschirm wegzumachen, sonst funktioniert das ganze nicht.

CU ;-)


Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: