Supportnet Computer

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Was ist SM-Bus-Controller?





Frage

Hallo! Habe wieder einmal alles gecheckt, schau in der Hardware... sagt er: neue Hardware gefunden SM-Bus-Controller, aber kein Treiber installiert, wär ja noch schöner, wenn sich der Treiber auch gleich ohne meines Wissens selbst installiert, wenn ich nicht einmal weiß was dieser SM-Bus-Controller sein soll. Kann jemand helfen? Gruß Gernot

Antwort 1 von YesAmerika

Hi, Andere Frage: Haste etwas eingebaut oder umgesteckt? Welches BS? Neu installiert?

Yessi

Antwort 2 von steffen2

www.google.de

http://treiber-world.de/postt237.html

Gruß Steffen
Signatur und Textformatierungen wurden mit SNTool V1.1.8 erstellt

Antwort 3 von Fil

Hallo Gernot,

1. ist ein Smart-kartenleser ober ähnliches eingebaut.?

Grus Fil

schreibfehler ©Fil
Die Nummerierung ist von einem DAU und muss nicht dem Ablauf entsprechen !!

Antwort 4 von Gernot

Ich hab überhaupt nix gemacht.
Ich hab nur einen Scanner und einen Drucker, und den schon ein Jahr. Das soll aber nix heißen, hab den Blechi jetzt ein Jahr und vor zwei Monaten ist mir klar geworden, dass man für eine Graphikkarte auch einen Treiber installieren muß, also noch ein bißl ein Anfänger gg
BS= XP Home

Gruß
Gernot

Antwort 5 von Lutz1965

Hallo Gernot

HAst Du XP mal neuinstalliert ?

Wenn ja, dann hast Du nicht alle Mainboard Treiber installiert. Schau noch mal auf der Treiber-CD nach, da sollte der Treiber sein.

Gruss

Lutz

Antwort 6 von Gernot

@ steffen
Ich kann ja keinen Treiber installieren für etwas
wo ich nicht weiß, was das überhaupt ist.
@ fil
Glaube ich nicht, ich habe nichts neu angesteckt usw.

Gruß Gernot

Antwort 7 von gernot

" Die Hardware wurde nicht installiert, weil die erforderliche Software nicht gefunden wurde"

( Driver Recovery CD )

Antwort 8 von Lutz1965

Hallo Gernot

schau mal im Bios nach

Smart Card Interface ob das enabled steht....wenn ja, dann daraus Disabled machen.

Gruss

Lutz



Antwort 9 von Andi1968

der passende treiber ist sicher auf der cd die mit dem board geliefert wird dabei.
unter "Drivers" --> "Intel Chipset Inf Update Program"
oder ähnliche

vlt musst du auch nach dem INF ordner suchen

ich hab das P4C800 und hatte anfangs das selbe problem, aber nachdem ichs installiert hatte war es weg.

an meine vorredner Fil und Lutz1965: sm-bus-controller hat nichts mit smartkartreader oder ähnlichem zu tun.

SM-Bus steht für System Management Bus. Darüber tauscht der Chipsatz (Prozessor) System-Daten untereinander aus (u.a. Informationen zum System wie z.B. auch Prozessor-Temperatur, Lüfter-Drehzahl etc.)

Antwort 10 von Cruiser

Bei mir ist jetzt auch plötzlich dieser SM-Bus-Controller aufgetaucht und ich hab keine Ahnung, wo der plötzlich her kommt. Hab ebenfalls nix umgestellt. Nur nen IR-Port installiert, der aber seinen eigenen Eintrag in der entsprechenden Kategorie des Gerätemanagers hat.

Ich vermute fast, dass das Auftauchen dieses SM-Bus-Controllers mit einem der letzten Windows-Updates zusammen hängt. Vor ein paar Wochen oder Monaten war er definitiv noch nicht da. Und ich hab ihn auch nur zufällig gefunden, da ich beim Versuch, eine Maus zu installieren, nach geänderter Hardware gesucht hab.

Komisch, das.

Gruß. Cruiser

Antwort 11 von Cruiser

Update:

Hab grade das System neu gestartet und das Ding war weg, ohne, dass ich irgendeinen Treiber dafür erfolgreich installieren konnte...

Beim erneuten Suchen nach geänderter Hardware im Gerätemanager war´s wieder da. Also mir isses jetzt wurschd! Wenn es nicht von alleine gefunden wird und es keinen brauchbaren Treiber dafür gibt, weder auf der Mainboard-Homepage, noch beim Chipset-Hersteller, dann wird das Ding wohl auch nicht benötigt. Lief ja bisher auch alles...

Antwort 12 von Hermann W´liesch

www.fsc-pc.de aufrufen

Download

Volltextsuche : infinst eingeben

bei den beiden Treffern den zweiten auswählen.

Die Datei infinst_enu_6[1].0.1.1002.exe herunterladen und installieren.
Den fehlerhaften SM-Bus-Controller in der Hardware deinstallieren.

Neustart

Problem wurde auf bisher allen Rechnern verschiedenste Marken gelöst.

Gruß
Hermann

Antwort 13 von Allanon

Hallo.

WIr haben auch das Problem, meine Freundin hat XP auf ihrem Rechner installiert nach dem formatieren und jetzt fehlt ihr SM-Bus-Controller...

als board hat sie von Asus das A7N266-C, doch dafür finden wir keinen treiber, nur eine "1005c.005" datei mit der wir nix anfangen können...

Da sie AMD hat, funktioniert der Vorschlag von Hermann nicht, da es nur für Intel ist.

Noch andere Vorschläge und Ideen?

---

Eigentlich haben wir ein viel grösseres Problem, das wir im Moment lösen wollen. Alle 3 Minuten (auf die sekunde genau) wiederholt sich ein Error. Der Pc hängt kurz, aus den Boxen kommt ein Kratzen und das Bild steht (Egal ob nur beim Chatten, Musik hören, Spielen, der Error kommt alle 3 Minuten.)

Als erstes wollten wir den SM-Bus-Controller installieren, was sich irgendwie als nicht machbar erweisst, da die TreiberCD und das Handbuch vom Rechner nicht hier sind (liegen daheim, wir sind hier in Studentenwohnung, weit weg)

Als nächstes hätten wir ein Hardwareproblem vermuten, wegen der 3 minütigen Aussetzer und wollten alle Geräde mal ausbauen und testen ob es immernoch kommt.

Für Tipps wären wir sehr dankbar.

Mfg Allanon & sikey

Antwort 14 von mstechel

hallo,
ich hab das auch das problem, dass ich so einen sm-bus-controller im geräte manager habe. seit dem da son gelbes ausrufezeichen neben is, funktionieren meine usb anschlüsse net mehr. kann mir da bidde jemand helfen. ich min n bisschen ratlos =)
danke
max

Antwort 15 von joggi

cd vom Bord rein .... sm-bus anklicken .... treiber aktualisieren drücken .... dann "nein, nix internet" alles mit "weiter" bestätigen....
und schon funzt es wieder :-)))))

Antwort 16 von Allanon

Ja Problem auch bie uns behoben.

Nach dem formatieren, fehlten einfach die passenden Treiber zum Board und damit der SM-Bus-Controller. Inet war da keine Hilfe. Die CD vom Board hats aber fix beseitigt. (Nachdem wir sie wiedergefunden hatten^^)

Mfg Allanon

Antwort 17 von MiKu

Hi!

Muss mal was klar stellen. meist funktioniert dein tolelr trick nicht (gäääähn). system management controller ist ein controller der den Chipsatz ansteuert und damit diesen kontrolliert und ihm zur topleistung verhilft ;). alslo wer diesen nicht installiert hat, hat auch nicht die optimal leistung seines pcs eausgeschöpft. am besten öffnet man die treiber-cd des mainboards und klickt dann auf treiber / chipsatz und dann auf INF da müsste man das richtige setup finden.

PS: Hab ein Asus p4c800-e hatte das selbe prob, wenn man unbedingt wissen will was das ist, einfach mal googlen da findet man alles ;)

MfG

M!Ku, u know who that guy is, it is one of the bests

Antwort 18 von xmax

hi @miku, gäääähn...

... was neues ist das wirklich nicht, dass die treiber nötig sind.

mfg

xmax, ein spruch fällt mir nicht ein, beziehungsweise nichts gefunden.

Antwort 19 von 4-players

Ich hab jetzt auch ein problem:
Ich hatte mir einen 512MB ram riegel gekauft.
da ich ja schon 512MB hatte dachte ich mir das ich jetzt 1024 hätte.
Aber jetzt zeigt er im windows nor 768MB ram an, aber mit dem programm CPUz zeigt er 1024 was sol ich tun?
Ach ja:
Im bios zeigt er auch nur 768MB an.

Ich habe 2x 256 MB und 1x 512MB

Antwort 20 von MC_L

Hab au das problem. Dann installier ich das update(intel INF update) das schmeißt mein usb raus. (kann dann die installation nicht fertigstellen und er läuft nicht mehr.)

Mfg MC_L

Antwort 21 von breavemen

at MC_L das ist nur dann ein wirkliches Problem, wenn du auch eine USB-Tastatur hast. Hat er bei mir auch gemacht, aber zum glück hatte ich noch eine gute alte ps/2 tastatur. mit der schnell neustart und fertig

Antwort 22 von 4-players

Bei mir gehen jetzt 1gb.
ich weiss auch nicvht warum ich habe die rams nur umgesteckt

Antwort 23 von Demoniac

Hi,
habe zur Zeit auch dieses Problem. Bei mir bleibt die Installation auch bei der usb.ing hängen was kann ich machen damit die weiter läuft??

Antwort 24 von h2o_simon

Also ich hatte auch mal das Problem als ich meinen Grafikkarten Treiber aktualisiert habe!!! Bei mir konnte ich das so beheben:::::. Ihr müsst einfach bei Dem Geräte Manager den Treiber Aktualisieren. Dann fragt er euch ob er dass mit Windows Update machen soll. Da sagt ihr nein und legt dann einfach die Treiber CD in euer CD Laufwerk. Dann lasst ihr den mal ganz in ruhe rattern,(ARBEITEN) Nun (so war das bei mir ) Könnt ihr euch verschiedene SAchen aussuchen. DEr Pc hat schon selber nur die Treiber rausgesucht die auch was mit dem aktualisieren zu tun haben. Dann wenn ihr genauer Hinschaut seht ihr in dem Fenster, wo ihr den Treiber aussuchen könnt, alles die gleichen sachen AUßER DAS BETRIEBSSYSTEM. Wie z.B. abs/XP/abc.inf oder abs/ME/abc.inf und so weiter. Ihr müsst dann nur noch auf den kilcken welches euer Betriebssystem anzeigt(wie gerade beschrieben). dann auf weiter und dann sollte es klappen!!!!

Antwort 25 von Scorp_83


  • *Threadedit* 23:11:24, 18.08.2008
    Admininfo: Führ bitte fremde Threads nicht fort indem du eigene Anfragen anhängst.
    Die User werden es dir danken. Siehe FAQ 2, #7


  • Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


    Ähnliche Themen:


    Suche in allen vorhandenen Beiträgen: