Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

freenet Postausgang geht nicht





Frage

Hallo Zusammen, Ich hab folgendes Problem mit meinem eMail-accont bei freenet. Kann mir jemand sagen woher dieser Fehler kommt? Der Posteingang funktioniert problemlos. Danke Trudi Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, da einer der Empfänger vom Server nicht akzeptiert wurde. Die nicht akzeptierte E-Mail-Adresse ist 'xxx@xxx.com'. Betreff 'Gelesen: Dr. Sommer', Konto: 'Mail.freenet.de', Server: 'mx.freenet.de', Protokoll: SMTP, Serverantwort: '550 authentication required', Anschluss: 25, Secure(SSL): Nein, Serverfehler: 550, Fehlernummer: 0x800CCC79 Die Serveranmeldung mit Kennwortauthentifizierung ist fehlgeschlagen. Konto: 'mx.freenet.de (2)', Server: 'mx.freenet.de', Protokoll: POP3, Serverantwort: '-ERR unknown command', Anschluss: 110, Secure(SSL): Nein, Serverfehler: 0x800CCC90, Fehlernummer: 0x800CCC18

Antwort 1 von Mickey

Hast du in den Optionen deines Kontos mal die Authentifizierung aktiviert?

Gruss,
Mic

Bei Eingriffen ins System, die Registry oder an Systemdateien erst eine Sicherung vornehmen©

Antwort 2 von Schwabe

Hast du dich auch mit Freenet eingewählt? Das ist bei denen Vorraussetzung sonst geht es nicht

Antwort 3 von Mickey

@Schwabe,
ich denke da irrst du dich - dass ist auch ohne entsprechende Einwahl möglich.

@Trudi,
Freenet stellt/e auf ASMTP um - mach dich mal in der Freenet Hilfe kundig (Login-Seite, rechts oben...).

Gruss,
Mic

Bei Eingriffen ins System, die Registry oder an Systemdateien erst eine Sicherung vornehmen©

Antwort 4 von Schwabe

@mickey
Ich hab eine E-Mailadresse bei freenet. Und wenn ich nicht über freenet eingewählt bin kann ich nicht senden. Ob das bei allen so ist weiß ich nicht - bei mir ist es so!!!!

Antwort 5 von Mickey

@Schwabe,
dann ist dein Mailprogramm falsch konfiguriert.
Aus der Freenet Hilfe:
"Selbstverständlich können Sie auch bei einem Providerwechsel Ihre persönliche E-Mail-Adresse bei freenet.de stets behalten und im vollen Umfang nutzen."
Du siehst, dass damit deine Antwort 2 nicht stimmen kann.
Lies dich doch mal in der FAQ zum Einrichten der Mailclienten ein.

Gruss,
Mic

Bei Eingriffen ins System, die Registry oder an Systemdateien erst eine Sicherung vornehmen©

Antwort 6 von potain

der geht nicht, weil freenet umgestellt hat und nur noch das neue ASMTP-Verfahren zulässt.




hier nachzulesen...


Antwort 7 von Mickey

@potain,
siehe Antwort 3, 2ter Absatz.

Gruss,
Mic

Bei Eingriffen ins System, die Registry oder an Systemdateien erst eine Sicherung vornehmen©

Antwort 8 von Samba

Das ist richtig, denn es handelt sich im Prinzip um einen ähnlichen Dienst wie GMX oder Web.de. Das E-Mail-Office-Paket ist völlig unabhängig von der Providernutzung Internetzugang.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: