Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

neuer arbeitsspeicher wird nicht erkannt





Frage

hi, ich wollte mir ( bereits zum 2. mal ) den arbeitsspeicher erweitern und zwar von 512 mb ( 2x 256 mb ) auf 1 gb ( unter win xp ). bei der ersten erweiterung hatte alles noch prima geklappt, aber diesmal wird der zusätzliche speicher einfachnicht erkannt ( trotz wiederholter neustarts ). woran könnte das liegen und wie läßt sich dieses problem eventuell beheben?? vielen dank im voraus...

Antwort 1 von Reindy

musst schon mehr über dein board erzählen.
Rj

Antwort 2 von alti

In einigen Fällen hilft es, das BIOS aufzurufen, und mit Speichern (ohne Änderungen) wieder zu verlassen.
Gruß

alti

In Anbetracht dessen, daß viele für Microsoft-Produkte nichts zahlen und bei diesem einen Hackerangriff letztens ja wohl auch einige Quelltexte geklaut wurden, kann man die Microsoft-Programme getrost als OpenSource bezeichnen!

Streite Dich nie mit einem I d i o t e n. Er zieht Dich auf sein Niveau runter und schlägt Dich dank seiner Erfahrung.

Antwort 3 von tob

hi,
Wenn das Zeugs nicht zusammenpasst kannst du machen was du willst das läuft dann nicht! Sind das jeweils die gleichen?

Antwort 4 von hendrik_hh

die ersten beiden sind von fujitsu/siemens, der neue ist von einer mir unbekannten firma ( sind aber alles 333 mhz ddr-ram ).

Antwort 5 von tob

Kann auch sein das der Steckplatz schon ein wenig oxydiert ist da hilft manchmal wenn man das ding ein paar mal rein und wieder raus nimmt.

Antwort 6 von hendrik_hh

ist ein ga-7vaxfs von fujitsu/siemens ( scaleo 600 ) mit amd athlon xp 2200+
mehr weiß ich leider nicht, bin kein profi... :(

Antwort 7 von hendrik_hh

oops, muß mich korrigieren: die beiden ( alten ) speicherchips sind nicht von fujitsu, sondern von infinion. dürfte aber wohl keinen allzu großen unterschied machen, oder... ??

Antwort 8 von uwei

Geht der 512er alleine?
Steck mal anders, fang z.B. mit dem 512er an und teste mit jeder neu belegten Bank, geht vielleicht nur die dritte Bank nicht?

Hast du doublesided module, d.h., auf beiden Seiten des Riegels sind Chips?




Antwort 9 von Nici

manche board mögen Noname riegel nicht
schau mal auf der Herstellerseite des Boards nach welche Rigel die empfehlen

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: