Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Probleme mit XP und HDD (blaue Schrift)





Frage

Guten Tag, auf meinem Rechner gehen komische Dinge vor sich. Ich bin ein wenig überfragt. Evtl. kann mir ja jemand hier helfen. Wäre sehr nett ;-) Folgendes: Anscheinend hat mein Rechner aus heiterem Himmel Probleme mit meiner 2ten Festplatte. Diese ist eine WDC 120 GByte (NTFS). Im BIOS wird sie erstmal nur mit 80GByte angeben. Der Rechner hängte sich beim Bootprozess einfach auf. Der kleine Fortschrittsbalken unter dem WinXP-Logo während des Bootprozesses, frierte ein und dann ging gar nichts mehr. Nachdem ich die 2te Festplatte abgesteckt hatte, bootete der Rechner wieder einwandfrei. Dann habe ich den Rechner wieder MIT der 2ten HDD gebootet und siehe da: Es ging fehlerlos. Das ganze hatte ich jetzt schon 2x. Ausserdem hat sich aus heiterem Himmel meine Firewall dekonfiguriert. D.h. ich muss ihr erst wieder sagen, welchen Programmen Zugriffsrechte aufs I-Net gewährt oder verwehrt werden. Desweitern habe ich einfach aus heiterem Himmel blaue Buchstaben in meinem Windows-Explorer. Hier ein Beispiel: http://img20.exs.cx/img20/5057/blaueSchrift.jpg Ich kann mir einfach nicht erklären, warum teilweise die Schrift blau ist. Ich bin wirklich für jeden Tip dankbar. Habe bereits einen Virencheck mit NOD32 vorgenommen. Habe keinen Virus gefunden. Danke im Vorraus, Saskia

Antwort 1 von Saskia

So viele schlaue Leute hier... und keiner hat nen Tip für mich? ;-)

Antwort 2 von Rick Owen

Was hast du ein Mainboard ????
Was ist das eine Andere Festplate ??
Hast du Pentium ? or AMD ?
und wenn Ja welsche ?

Antwort 3 von Saskia

Hi,
danke für die Antort!
Also anscheinend lag das Problem an meinem IDE-Kabel. Soll heissen, der Rechner bootet wieder einwandfrei. Nur habe ich immer noch die blaue Schrift. Das stört mich wirklich ungemein. Kennt einer eine Lösung für dieses Problem?

Ich habe WinXP SP1, NVidia NForce-Chipsatz, GeForce4 Ti 4400, AMD 2400+ XP

Bin aber immer noch misstrauisch wegen der Firewallgeschichte.... hmm... hmm...

Danke im Vorraus,
Saskia