Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Webseiten/HTML

Hilfe FP 2003 unter Linux Mozilla kein hintergrund und kein Seitenbanner sichtbar





Frage

Habe mit Frontpage 2003 neue Hp erstellt die noch nicht online ist, beim betrachten der Hp mit Linux Mozilla habe ich mit entsetzen festgestellt das keine Hintergrungfarbe vorhanden ist und kein Seitenbanner vorhanden ist wer kann mir bitte weiterhelfen da bei bedarf könnte ich eine Seite per Mail zukommen lassen Danke im voraus rudolf

Antwort 1 von coros

Hi,

ich kann Dir zwar nicht weiterhelfen, aber Dein Problem wird nicht schneller oder besser bearbeitet, wenn Du jeden Tag zu dem selben Thema einen neuen Beitrag eröffnest. Bleibe bitte in Zukunft in Deinem alten Beitrag.

MfG,
coros
Da hier der einzige Lohn für die Helfer eine Rückmeldung ist, wäre es nett, wenn Du ein
Feedback abgeben könntest, ob der Lösungsvorschlag Dein Problem gelöst hat.

Antwort 2 von Mister-X

Du musst die Seite leider ins Internet stellen und die Adresse nennen! Sonnst weiss ja niemand eas fehlerhaft am Code ist. Oder du kopierst den Quelltext mal in das Forum.

Antwort 3 von rudolf

Hi und hier der Ouelltext der start seite

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"
"http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">

<html><head><meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=windows-1252"><meta http-equiv="Content-Language" content="de"><title>
Ecobra Schreib - und Zeichengeräte GmbH</title><meta name="GENERATOR" content="Microsoft FrontPage 6.0">
<meta name="ProgId" content="FrontPage.Editor.Document">
<!--mstheme--><link rel="stylesheet" type="text/css" href="_themes/eco-karteikasten-/eco-1011.css"><meta name="Microsoft Theme" content="eco-karteikasten- 1011, default">
<meta name="Microsoft Border" content="tlb, default">
</head><body ><!--msnavigation--><table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" width="100%"><tr><td>




<p align="left"><span style="background-color: #F7EBBE">
<font face="Arial"><a href="index.htm"><font color="#0000FF">Home
</font></a></font><font color="#0000FF">  </font><a href="produkte.htm"><font color="#0000FF">Produkte</font></a><font color="#0000FF"> 
<font face="Arial"><a href="Produkt%20News%202004.htm">
<font color="#0000FF">Neuheiten 2004</font></a> </font> </font><a href="Vertrieb.htm"><font color="#0000FF">Vertrieb</font></a><font color="#0000FF"> 
</font><a href="Gebietsverkaufsleiter.htm"><font color="#0000FF">
Gebietsverkaufsleiter</font></a><font color="#0000FF">  </font>
<a href="Kontakt.htm"><font color="#0000FF">Kontakt</font></a><font color="#0000FF">
</font><a href="AGBS.htm"><font color="#0000FF">AGB</font></a> 
<font face="Arial"><a href="inks.htm"><font color="#0000FF">Links</font></a> 
<a href="Partnerfirma.htm"><font color="#0000FF">Partnerfirma</font></a></font></span><br>
<br>
 </p>
<p align="center">
<img border="0" src="images/ecobra.gif" width="200" height="56" align="center"><br>
<br>
<img src="_derived/index.htm_cmp_eco-karteikasten-010_bnr.gif" width="600" height="60" border="0" alt="Ecobra Schreib- und Zeichengeräte GmbH"><br>
<br>
 </p>

</td></tr><!--msnavigation--></table><!--msnavigation--><table dir="ltr" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" width="100%"><tr><td valign="top" width="1%">




</td><td valign="top" width="24"></td><!--msnavigation--><td valign="top"><div align="center"><table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" width="639"><tr><td><p align="center"><font face="Trebuchet MS, Arial, Helvetica"><a href="http://www.disclaimer.de/disclaimer.htm?farbe=FFFFFF/000000/000000/000000" target="_blank"><img height="20" alt="disclaimer" src="http://www.disclaimer.de/images/d_blue.gif" width="84" border="0"></a></font></td></tr><tr><td> </td></tr><tr><td><p align="center"><br><b><font size="4" color="#FF0000"> <img border="0" src="images/logo.GIF" width="28" height="27"> Ecobra eine Marke mit Tradition<br> </font></b></td></tr></table></div>
<p align="left"><span style="font-family:Arial;color:black">Die Firma Ecobra wurde im Jahre 1893 gegründet. Seitdem beschäftigt sie sich mit der Konstruktion und Herstellung von Zirkeln sowohl für den Ausbildungsbereich als auch für den
professionellen Bereich. Ende 1968 gelang es Ecobra, das Prinzip eines Schnellverstellzirkels mit zwei Druckhebeln und automatischer Spindelfixierung zu konstruieren. Die Firma Ecobra hat auch im Laufe der
Jahrzehnte ihr Produktsortiment erheblich erweitert und hat sich zu einem führenden Fachhandelspartner entwickelt.<br> </span></p><p style="word-spacing: 5px; margin-top: 5px; margin-bottom: 5px" align="center"><font face="Arial Black" size="4">Herzlich willkommen bei Ecobra Schreib- und Zeichengeräte GmbH</font></p><p style="word-spacing: 5px; margin-top: 5px; margin-bottom: 5px" align="center"><font face="Arial Black" size="4">Wöhrder Haupstr. 13-15 90489 Nürnberg</font></p><p style="word-spacing: 5px; margin-top: 5px; margin-bottom: 5px" align="center"><font face="Arial Black" size="4">Postfach 1731<br><br></font><font face="Arial" color="#000000"><font size="4">Sie erreichen uns per e-Mail unter <a href="mailto:info@ecobragmbh.de">info@ecobragmbh.de</a></font><br> </font></p><!--msnavigation--></td></tr><!--msnavigation--></table><!--msnavigation--><table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" width="100%"><tr><td>

<h5></h5>
<p></p>
<p></p>
<p></p>
<p></p>
<p></p>
<p></p>
<p></p>
<p></p>
<p></p>
<p></p>
<p></p>
<p></p>
<p></p>
<p></p>
<p></p>
<p></p>
<p></p>
<p></p>
<p></p>
<p></p>
<p></p>
<p></p>
<p></p>
<p></p>
<p></p>

</td></tr><!--msnavigation--></table></body></html>

Gruß rudolf

Antwort 4 von rfb

also der Quellcode besteht aus drei Tabellen (+1 verschachtelte - O Graus!), die erst einmal so übereinander angezeigt werden. Irgendein Hinweis auf ein "Seitenbanner" ist nicht erkennbar, Hintergrundfarbe sollte im Stylesheet zu finden sein, das du nicht mitgeliefert hast (/_themes/eco-karteikasten-/eco-1011.css).

Übrigens ist dein Disclaimer bzgl. der Rechtswirksamkeit wahrscheinlich eher zweifelhaft, siehe http://schneegans.de/distanzierung-von-links/- aber das ist hier nicht das Thema.

Antwort 5 von Wölfig

Ein Linux-Browser deckt nun mal sämtliche Fehler gnadenlos auf. Richtig so.

Antwort 6 von gib spam keine chance

Das grösste Problem an der Sache ist wohl FP 2003...

Damit gehts besser:
http://de.selfhtml.org

Antwort 7 von Mister-X

Zwischen Mozilla unter Linux oder Windows gibts keine unterschiede.

Antwort 8 von Daniel K.

Ja Mister-X,

beide Vers. sind mehr oder weniger fehlerhaft :(

Daniel

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: