Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 198
Supportnet Computerforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Blitz Angebote
Members
Hilfe
Video

TOP THEMEN
SSD Test
Alles über SSDs

Android Tipps
iPad Tipps
Google Tipps
Windows 8 FAQ
Windows 7 FAQ
E-Mail FAQ
Netzwerk FAQ
Festplatten FAQ
Datenrettung FAQ
Bildbearbeitung FAQ

Top iPhone Apps
Computer Einsteiger
Die 5 besten...
Explipedia
Themen
Direktlinks

Neue Einträge
News einsenden News einschicken
Tipps einsenden Tipp einschicken

SN-LINKS

Suche
Befreundete Seiten
Top Seiten

Supportnet/Forum/WindowsXP



Supportnet/Forum/WindowsXP
von lunatyk vom 18.01.2009, 19:26 Diese Seite den Supportnet Favoriten hinzufügen  Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden


WIN XP Kein Sound . Systensteuerung "Sounds und Audiogeräte" alles inaktiv(nicht anklickbar)

 (4190 Hits)

Hallo Forum,
auf einem HP Pavilion t3000 ist der Onboard Sound total ausgefallen.
Aller Prüfungen nach defekt auf Motherboard.

Im BIOS Audio onboard deaktiviert

Eine PCI Soundkarte Soundblaster SB 0220/ 5.1 eingebaut und dieTreibersoftware installiert.

Im Gerätemanager wird die Karte angezeigt.
Alle Treiber sind auch OK.

Die Karte ist aktiviert und Windows meldet auch keine Probleme oder Konflikte.

Die Belegung des PCI Platzes wird auch einwandfrei ausgewiesen.
Allerdings Treiberaktivierung = 0.

Trotzdem kommt kein Ton aus den Sondkartenbuchsen.
(Die Karte ist OK, läuft unter XP auf meinem anderen PC ohne Probleme)

In der Systemsteuerung unter "Sounds und Audiogeräte "
kann ich überhaupt nichts einstellen weil dieses Menü
absolut inaktiv ist, dh. alle Felder sind ausgegraut.
Also nichts anklickbar.

Die Reiter sind aktiv aber auch wenn ich z.B "Audio" anklicke sind alle Felder im sich öffnenden Fenster auch nicht anklickbar.

Nur nach Aufruf des Reiters "Hardware " wird unter anderem auch die Soundkarte als installiert und betriebsbereit erkannt.

Wenn ich z.B über den Mediaplayer irgendeine Wiedergabe anklicke
kommt die Meldung das kein Audiogerät auffindbar ist.

(Ist auch irgendwie klar, weil ich dazu in der Systemsteuerung unter "Soundsund Audiogeräte" mangels Funktion des Menüs keines für die Wiedergabe bestimmen kann )

Kann mir jemand aus dem Forum Auskunft und evt. Hilfe geben um das Problem zu Lösen ?

Mit freundlichem Gruß.


Antwort schreiben 50 Bonuspunkte

Antworten...
Antwort 1 von DasOrakel vom 18.01.2009, 19:51 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hallo lunatyk!

Hast Du schon den betr. Windows-Audio-Dienst und dessen Startparameter (=> muß auf Automatisch stehen!) überprüft? (siehe Systemsteurung-->Verwaltung-->Dienste)
Achtung! Änderungen an den Windows-Diensten werden zumeist erst nach einem PC-Neustart wirksam!

Desweiteren gebe ich Dir mit diesem Info-Link ein wenig Lektüre und dessen Problemlösung von einem ähnlich gelagerten Fall: http://www.mcseboard.de/windows-forum-allgemein-28/windows-audio-d...

Hoffe es hilft Dir dein Soundproblem zu lösen,....


Tschau...:-)


'Gute Antwort' meinte 1 Mitglied
Antwort 2 von lunatyk vom 23.01.2009, 21:53 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hallo DasOrakel .
Half alles nicht.
Ach nicht eine Neuinstallation .
Gleiche FP andere Partition.

Offensichtlich ,obwohl nicht mit dieser gestartet beinflusst
die erste Partition mit dem Fehlerhaften XP auch das neu installierte XP.

Abhilfe : Daten gesichert (auf DVD) , Festplatte komplett neu Formatiert und alles neu installiert.

Sound wieder vorhanden.

Gruß.


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten


Ähnliche Themen
# Subject Gruppe Datum
1 Saunds/Audiogeräte gesperrt  WindowsXP 06.10.2007
2 Abspielen von Sounds  WindowsXP 24.01.2008
3 audiogeräte installiert  WindowsXP 06.04.2008
2 sounds- und audiogerät ist verschwunden  WindowsXP 15.04.2008
7 ASUS Z83T A7T unter Win XP keinen Sound  WindowsXP 26.04.2008

Hinweis
Diese Frage ist schon etwas älter, Sie können daher nicht mehr auf sie antworten. Sollte Ihre Frage noch nicht gelöst sein, stellen Sie einfach eine neue Frage im Forum.

MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet


SUCHE

Gruppen im Forum
Betriebsysteme
Software
Hardware
Netzwerk
Programmierung
Sonstiges

Impressum © 1997-2010 SupportNet
Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Thu Oct 23 05:24:34 2014