Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 291
Supportnet Computerforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Blitz Angebote
Members
Hilfe
Video

TOP THEMEN
SSD Test
Alles über SSDs

Android Tipps
iPad Tipps
Google Tipps
Windows 8 FAQ
Windows 7 FAQ
E-Mail FAQ
Netzwerk FAQ
Festplatten FAQ
Datenrettung FAQ
Bildbearbeitung FAQ

Top iPhone Apps
Computer Einsteiger
Die 5 besten...
Explipedia
Themen
Direktlinks

Neue Einträge
News einsenden News einschicken
Tipps einsenden Tipp einschicken

SN-LINKS

Suche
Befreundete Seiten
Top Seiten

Supportnet/Forum/WindowsXP



Supportnet/Forum/WindowsXP
von veronique vom 28.01.2009, 21:55 Diese Seite den Supportnet Favoriten hinzufügen  Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden


usb-stick läßt sich nicht öffnen

 (1641 Hits)

das geschah nach chkdsik des usb-sticks.
es kommt die meldung
legen sie einen datenträger in laufwerk e ein
ja wo soll denn das sein.
bei dem stick steht ja z.b. beim abkoppeln usb-massenspeichergerät laufwerk e.


Antwort schreiben 50 Bonuspunkte

Antworten...
Antwort 1 von Saarbauer vom 29.01.2009, 08:05 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hallo,

ob es klappt, mal sehen.

Ich hatte öfters Glück mit einer Neuvergabe des Laufwerksbuchstaben in der Datenträgerverwaltung

Gruß

Helmut


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 2 von Matie vom 29.01.2009, 08:58 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hallo....

Wenn der USB Stick im Gerätemanager auftaucht, deaktivieren und den PC neu starten.

Gruß....M......


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 3 von veronique vom 29.01.2009, 12:39 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

wo ist denn die datenträger verwaltung und wo ist der gerätemanager?
jetzt steht da
der datenträger ist nicht formatiert.


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 4 von kasipoasi vom 29.01.2009, 12:51 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Moin!
Zitat:
der datenträger ist nicht formatiert.

Dann formatier ihn doch, wenn nichts wichtiges drauf ist: Explorer starten, rechtsklick auf den USB-Stick und "Formatieren"...
kasi


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 5 von veronique vom 29.01.2009, 14:04 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

doch da sind wichtige daten drauf.
wenn ich formatiere,sind die ja weg oder?


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 6 von halfstone vom 29.01.2009, 14:06 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Ja nach einem Format sind alle Daten weg, daher auf keinen Fall Formatieren wenn da wichtige Daten drauf sind.

Gruß Fabian


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 7 von veronique vom 29.01.2009, 14:31 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

zu 2
gemacht.
immer noch dasselbe


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 8 von veronique vom 29.01.2009, 19:33 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

läßt sich noch nicht mal formatieren.memory ist völlig weg.der gerätemanager meint,das gerät sei einsatzbereit.
da soll ich noch durchblicken...!


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 9 von LFC_Heiko vom 30.01.2009, 04:04 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

hi probier doch mal ob der Stick an nem anderen Rechner erkannt wird.Wenn nich liegts dann höchstwahrscheinlich am Stick.

Gibts bei dir irgendwo ein PC Notdienst? Die können Dir doch bestimmt weiterhelfen.


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 10 von veronique vom 30.01.2009, 11:23 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

an 1 anderen rechner dasselbe resultat.
memory is futsch,meinte der verkäufer.hatte ich auch schon festgestellt.
wie kann das bloß passieren.ich hab ja gar nichts gelöscht.
comp sind auch nur menschen.
so unsicher wie das amen in der kirche.
werden mir sicher die experten bestätigen.
ich glaub,das wars wohl = stick putt,oder?


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 11 von Saarbauer vom 30.01.2009, 11:27 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

hallo,

ein Versuch ist es Wert mit einem Recovery-Programm vielleicht an die Daten wieder ranzukommen

Seh mal hier nach

http://www.pcinspector.de/

Wenn du die Daten versuchst auf eine Festplatte zu speichern, hast du auf dem Stick nichts versaut.

Gruß

Helmut


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 12 von veronique vom 30.01.2009, 22:14 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

ich laß das gerade laufen.das dauert ja reichlich lange.
unter dateityp wählen hab ich jpg gewählt.weiß gar nicht,was das ist.ich hab ja fotos,wordpads,die ff-lesezeichen-importiert- etc drauf.
das ergebnis laß ich speichern auf n desktopordner.
hab ich alles richtig gemacht?


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 13 von Hilfsheizer vom 30.01.2009, 22:20 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Was ein JPG ist findest du in der Windowshilfe. Deine Worddateien nennen sich wohl DOC.
Und ob du alles richtig gemacht hast, siehst du im Ergebnis.


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 14 von veronique vom 31.01.2009, 09:57 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

kontrolliert der dann nur die jpg-s,also fotos?
Von docs war nämlich nix zum anklicken


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 15 von kasipoasi vom 31.01.2009, 10:06 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Moin!
Es gibt Tools, mit denen du versuchen kannst, deine Daten wiederherzustellen. Zum Beispiel Disk Recovery von O&O. Knackpunkt dabei ist, das du diese zumeist nur in einer Demoversion installieren kannst und die dann gefundenen Daten nicht wiederhergestellt werden, sondern lediglich angezeigt werden. Soll dich halt zum Kauf der Software animieren.
Überleg´ dir also, ob es dir diese Investition Wert ist oder verabschiede dich von den Daten, die du in Zukunft besser auf CD oder DVD sicherst.
kasi


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 16 von veronique vom 31.01.2009, 10:32 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

tjaja gute antwort.
nur mein brennsystem ist im eimer.nero hatte mich mal schön reingelegt.ich nehme an: das wars,denn von da ab klappt das brennen auf rw+(meine sicherungs-cd) nicht mehr.
ich mache absicherung auf externe festplatte.
ist doch genauso gut,oder ist das genauso unsicher wie der usb-stick?
ich weis ja,es gibt nix sicheres nach dem motto: die einzige sicherheit ist die unsicherheit.
aber mal filosofi beiseite - comp.&co ist mit das beste & schlechteste,das ich kenne.
wissen so manche experten sicherlich auch ein lied,wenn nicht gar opern zu singen..


Antwort noch nicht bewertet


Ähnliche Themen
# Subject Gruppe Datum
1  Tipp USB Stick geht an Windows 98 SE nicht  Windows98 05.06.2008
6 Stört USB Stick mein Bluetooth Stick ???  WindowsXP 21.10.2007
2 Discette läßt sich nicht mehr öffnen.  WindowsXP 26.12.2007
10 laufwerk läßt sich nicht öffnen  WindowsXP 28.12.2007
2 support läßt sich nicht öffnen  WindowsXP 31.01.2008

Hinweis
Diese Frage ist schon etwas älter, Sie können daher nicht mehr auf sie antworten. Sollte Ihre Frage noch nicht gelöst sein, stellen Sie einfach eine neue Frage im Forum.

MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet


SUCHE

Gruppen im Forum
Betriebsysteme
Software
Hardware
Netzwerk
Programmierung
Sonstiges

Impressum © 1997-2010 SupportNet
Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Mon Nov 24 08:55:32 2014