Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 310
Supportnet Computerforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Blitz Angebote
Members
Hilfe
Video

TOP THEMEN
SSD Test
Alles über SSDs

Android Tipps
iPad Tipps
Google Tipps
Windows 8 FAQ
Windows 7 FAQ
E-Mail FAQ
Netzwerk FAQ
Festplatten FAQ
Datenrettung FAQ
Bildbearbeitung FAQ

Top iPhone Apps
Computer Einsteiger
Die 5 besten...
Explipedia
Themen
Direktlinks

Neue Einträge
News einsenden News einschicken
Tipps einsenden Tipp einschicken

SN-LINKS

Suche
Befreundete Seiten
Top Seiten

Supportnet/Forum/Windows 7



Supportnet/Forum/Windows 7
von Principessalein vom 18.03.2010, 22:26 Diese Seite den Supportnet Favoriten hinzufügen  Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden


SOUNDKARTE wird nicht gefunden

 (4488 Hits)

unter windows 7 wird meine soundkarte (keine ahnung wie ich herausfinde, welche ich habe) nicht erkannt. habe deshalb keinen sound :(( hab mir everest heruntergeladen doch auch der findet nichts... :((

wie krieg ich trotzdem wieder sound? :)

vielen dank! :)


[1]  [2]  [>]  [>>] Antwort schreiben 50 Bonuspunkte

Antworten...
Antwort 1 von Flupo vom 18.03.2010, 22:30 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Wenn du eine onboard-Soundkarte hast, kannst du mit Everest den Namen und Hersteller des Mainboards herausfinden.
Dann sollte es relativ einfach sein, einen passenden Treiber zu bekommen (wenn die Kiste nicht schon 5 Jahre alt ist).

Gruß Flupo


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 2 von Principessalein vom 18.03.2010, 22:49 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

hab bei everest nachgesehen. dort steht bei directx diagnoseprogramm: keine soundkarte gefunden

woher weis ich denn ob ich eine onboard soundkarte habe.. und was ist das? hab meinen tower aufgeschraubt aber kenne mich leider nicht gut genug aus um feststellen zu können, was für eine soundkarte ich habe bzw. wie eine aussieht und wo sie sich befindet?! :(

pc ist 1 jahr alt und selbst zusammengestellt.. :)

vielen dank schon mal :)


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 3 von Flupo vom 18.03.2010, 23:00 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Onboard ist die Soundkarte, wenn sie in die Hauptplatine integriert ist. D.h. die Anschlüsse für Lautsprecher und Mikro befinden sich direkt an der Hauptplatine.
Im Gegensatz dazu ist eine Soundkarte, die als Extra-Karte in einem Erweiterungssteckplatz sitzt.

Gruß Flupo


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 4 von yahman vom 19.03.2010, 00:12 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

welchen rechner hast du marke modell und wurde daran was verändert? - dann können wir endlich mal konkreter werden

gruss yahman


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 5 von friday vom 19.03.2010, 01:20 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Wenn du "wieder" Sound willst, dann installier einfach "wieder" den Treiber.
Warum hast du ihn denn deinstalliert/gelöscht?

So schlecht kannst du dich ja nicht auskennen, wenn du schon vor einem Jahr Windows 7 installiert hast.
Einfach den gleichen Treiber installieren wie damals.

Wenn du nicht mehr weißt, was du zusammengestellt hast, schau auch mal in den Gerätemanager. Wenn da zufällig ein Fragezeichen steht, versuch's mal damit.


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 6 von Principessalein vom 20.03.2010, 11:20 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

hallo,

habe den rechner bereits seit einem jahr. windows 7 aber erst seit einer woche. :-) damit hier keine missverständnisse aufkommen.. :)

und windows 7 findet für meine onboard soundkarte keinen treiber -

brauch ich also einen treiber für mein mainboard? oder für die integrierte soundkarte an sich? :)

vielen dank schon mal für die antworten! :) ihr habt mir bereits sehr geholfen.. :)


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 7 von Flupo vom 20.03.2010, 12:14 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Du brauchst einen Soundkarten-Treiber. Da die Soundkarte aber in die Hauptplatine integriert ist, findest du den Treiber beim Hersteller des Mainboards.
Du solltest uns deshalb mitteilen, welches Board bei dir verbaut ist (Everest gucken). Dann können wir bei der Suche helfen.

Gruß Flupo


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 8 von friday vom 20.03.2010, 12:14 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hast du im Gerätemanager nachgesehen? Den findest du in der Systemsteuerung.
Fragezeichen vorhanden? Wo alles?


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 9 von Principessalein vom 20.03.2010, 12:57 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

weis nicht genau was ihr alles für informationen braucht..

everest zeigt bei klick auf motherboard folgendes an:

motherboard name: unbekannt

front side bus eigenschaften:
bustyp: Intel GTL+
Busbreite: 64 bit
tatsächlicher takt: 343 Mhz
effektiver takt: 343 Mhz
bandbreite 2743 MB/s

braucht ihr die motherboard id auch?

auf dem motherboard steht: abit I-N73V

@friday: seltsamerweise sind keine fragezeichen vorhanden.. :)


Dankeschön! :)


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 10 von Principessalein vom 20.03.2010, 13:00 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

hab hier noch was gefunden:

CPU Typ 2x , 2400 MHz (7 x 343)
Motherboard Name Unbekannt
Motherboard Chipsatz Unbekannt
Arbeitsspeicher 3328 MB
BIOS Typ Award (09/24/08)




[ Motherboard ]

Motherboard Eigenschaften:
Hersteller http://www.abit.com.tw/
Produkt I-N73V(MCP73)
Version 1.x


hilft das noch was? :)


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 11 von PcDock vom 20.03.2010, 13:05 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hi,

1. Schaumal hier gibt es ein Tool.

2. Das problem könnte seine es keine Treiber für Win7 vorhanden sind.


PcDock

Hardware lebt und ist eigenständig


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 12 von Principessalein vom 20.03.2010, 13:10 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

ja ich fürchte dass das auch das problem ist.. :(

Antwort noch nicht bewertet
Antwort 13 von PcDock vom 20.03.2010, 13:14 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hi,

1. Schau hier und versuch den einfach.

PcDock

Hardware lebt und ist eigenständig


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 14 von Principessalein vom 20.03.2010, 13:18 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

ohje.. wo muss ich da bitte klicken? :))

danke!


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 15 von Principessalein vom 20.03.2010, 13:23 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

hab jetzt mal unten auf high definition audio treiber geklickt und den geladen. werd den jetzt mal installieren den pc runter und einmal wieder hochfahren und dann bescheid geben.. :)) vielen dank schon mal!

Antwort noch nicht bewertet
Antwort 16 von Principessalein vom 20.03.2010, 16:13 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

hab soeben meine orignial treiber cd für das motherboard gefunden und nochmals installiert.. die installation endet aber mit runtime error.. :((

sound hab ich immer noch keinen.

treiber von der abit seite funktioniert nicht..

kann es sein,dass die sache mit dem sound nun wirklich daran scheitern sollte, dass bei abit nirgends steht, dass es mit windows 7 kompatibel ist??

und was mach ich dann?? welche möglichkeiten habe ich, jetzt noch sound zu bekommen? :)

danke :)


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 17 von Flupo vom 20.03.2010, 17:34 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Normalerweise sollte der Realtek HD Audio Treiber bei Win7 mit dabei sein. Mein Board hat den auch und es ging ohne extra Installation.
Wir sollten deshalb erstmal gucken, ob es nicht woanders klemmt.

Taucht die Soundkarte überhaupt im Gerätemanager auf?
Zwei Möglichkeiten:
- unter "unbekannte Geräte"
- unter "Audio- Video- und Gamecontroller"

Wenn beides fehlt, schau mal ins BIOS (meist im Bereich "Integrated Peripherals" zu finden), ob die Soundkarte nicht versehentlich deaktiviert wurde.

Gruß Flupo


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 18 von Principessalein vom 20.03.2010, 17:42 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

bei audio- video - und gamecontroller steht:

high definition audio gerät: das gerät funktioniert einwandfrei

und bei sound steht:

es sind keine audiogeräte installiert.

und wo finde ich den menüpunkt unbekannte geräte?

und wie kann ich im bios nachsehen??

vielen dank für deine antwort!! :))

gruß principessalein


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 19 von Flupo vom 20.03.2010, 17:54 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Die "unbekannten Geräte" erscheinen nur, wenn es auch welche gibt.
Da die Soundkarte ja bei den Audiogeräten drin ist, ist das auch normal.

Klick in der Soundkarte mal auf "Treiber aktualisieren". Wenn der Assistent im Internet nach Aktualisierungen suchen will, dann lass ihn.

Ins BIOS kommt man meist durch Dücken von "Entf" während des Selbsttestes gleich nach dem Einschalten.
Dann dort mal nach den "Peripherals" suchen.

Gruß Flupo


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 20 von Principessalein vom 20.03.2010, 17:58 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

so, mein problem hat sich so halbwegs gelöst.. :)

leider nicht ganz^^..

durch rechtsklick in das feld in welchem steht: Soundkarte nicht versehentlich deaktiviert

kommt eine schaltfläche "deaktivierte geräte anzeigen".

@flupo: danke du hast mich mit deinem letzten satz drauf gebracht es mal so zu probieren.

immerhin habe ich jetzt in diesem feld stehen:

digitalaudio (S/PDIF)

high definition audio gerät
standartgerät

außerdem einen grünen hacken :-)

und das lästige rote "x" rechts unten in der taskleiste bei "lautsprechereinstellung" ist auch verschwunden..

NUR sound hör ich leider immer noch keinen.. ich seh lediglich dass etwas abgespielt wird.. :P

woran könnte das nun liegen??

vielen dank schon mal! hab das gefühl ich komm der lösung immer näher.. (nach mittlerweile 5 tagen..^^)


Antwort noch nicht bewertet



Beitrag  1 bis 20 von 26
[1]  [2]  [>]  [>>]
Ähnliche Themen
# Subject Gruppe Datum
 Tipp Was tun wenn ein Virus auf dem Rechner gefunden wird?  WindowsXP 29.07.2008
3 Win7: Netzwerk, Soundkarte + TV-Karte  Windows 7 04.12.2009
3 Problem mit der Soundkarte nach Installation von Windows 7  Windows 7 08.12.2009
2 Bei Windows 7 Installation wird keine Festplatte gefunden  Windows 7 19.01.2010
4 Problem mit Soundkarte unter Windows 7  Windows 7 10.03.2010

Hinweis
Diese Frage ist schon etwas älter, Sie können daher nicht mehr auf sie antworten. Sollte Ihre Frage noch nicht gelöst sein, stellen Sie einfach eine neue Frage im Forum.

MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet


SUCHE

Gruppen im Forum
Betriebsysteme
Software
Hardware
Netzwerk
Programmierung
Sonstiges

Impressum © 1997-2010 SupportNet
Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Wed Aug 27 20:06:41 2014