Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 236
Supportnet Computerforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Blitz Angebote
Members
Hilfe
Video

TOP THEMEN
SSD Test
Alles über SSDs

Android Tipps
iPad Tipps
Google Tipps
Windows 8 FAQ
Windows 7 FAQ
E-Mail FAQ
Netzwerk FAQ
Festplatten FAQ
Datenrettung FAQ
Bildbearbeitung FAQ

Top iPhone Apps
Computer Einsteiger
Die 5 besten...
Explipedia
Themen
Direktlinks

Neue Einträge
News einsenden News einschicken
Tipps einsenden Tipp einschicken

SN-LINKS

Suche
Befreundete Seiten
Top Seiten

Supportnet/Forum/Plauderecke



Supportnet/Forum/Plauderecke
von doro2010 vom 28.09.2011, 15:11 Diese Seite den Supportnet Favoriten hinzufügen  Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden


LCD Phillips Fernseher an Mini Stereoanlage anschließen

 (3221 Hits)

Hallo,

Ich bräuchte einen Ratschlag wie ich oben genannten Fernseher an meine Stereoanlage anschließen kann.

Eines gleich zu Anfang, ich bin ein absolutes greenhorn, also bitte so einfach als möglich erklären ohne viel fachausdrücke, mit denen ich nichts anfangen könnte.

Also ich weiß ich brauche dafür Cinchstecker.
Normal rot/weiß, soweit mir das bekannt ist.

Ich habe aber nur einen in rot/schwarz da und einen in rot/weiß/gelb.

An der Stereoanlage habe ich AUX IN (rechts+links).
Am Fersehgerät sind die Anschlüsse: AUDIO IN (rechts+links) und seitlich dann nochmal zwei Anschlüsse AUDIO+Video, die aber wahrscheinlich bedeutungslos sind.

Kann mir bitte jemand sagen, welches der Kabel ich benutzen muß und welche Anschlüsse von fernsehen und Stereoanlage ich verbinden muß ?

Dankeschön im Voraus für jede Antwort !

LG Doro2010


Antwort schreiben 50 Bonuspunkte

Antworten...
Antwort 1 von MachsdochSO vom 28.09.2011, 16:18 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hallo doro2010! :-)

Für den Stereobetrieb deinen TV-Geräts via Mini-Anlage sollte zumindest ein Chinch-Audioausgang (=>Rote & Weiße Buchse) am TV-Gerät und das selbe an der Mini-Anlage vorliegen! Du brauchst lediglich ein sog. Chinch-Kabel mit rotem & weißen Stecker den Du vom TV-Audioausgang mit dem (Rot- & Weißen-Chinch-) Audio-Eingang deiner Stereoanlage verbindest. Achte aber auf die korekte farbzuordnund der jeweiligen Klinkenstecker (Rot = Rechter Kanal & Weiß = Linker Kanal => NICHT VERTAUSCHEN!)

Als evtl. Ersatzlösung, wenn also kein Chinch-Audioausgang am TV-Gerät vorhanden ist und Du keinen Kopfhörer am TV-Gerät nutzt, kannst Du auch die (hoffentlich) vorhandene Kopfhörerbuchse mit einem passenden 3,5 / 6.3mmm-Klinke- zu Chinch-Adapter und den o.g. Audio-Chinchkabel mit der Mini-Anlage verbinden. (=> Hat den Nebeneffekt das Du mit der regulierbaren Kopfhörerlautstärke auch automatisch deine Anlage-Lautstärke regulieren kannst!:)

Diese praktischen (Kopfhörer-)Klinkenstecker-zu Chinch-Adapter gibt´s für wenige Euro bei jedem Baumarkt; Elektro-Hifi-Geschäft / Online-Handel (zb. Amazon.de,..u.a.m.) Achte aber auf die richtige Steckergröße, 3,5 mm sind i.d. Regel als Kopfhörerbuchse vorhanden es gibt aber auch noch einige (ältere) Geräte mit der 6.3-mm großen Anschlussbuchse! Der Größenunterschied ist aber selbst für Laien sofort erkennbar....:-)

Du brauchst also nur ein simples Audio-(RCA)-Chinch-Kabel (Rot & Weiß) und einen kompatiblen Audioausgang & -Eingang am TV-Gerät & der Stereoanlage! That´s all,....:)


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 2 von MachsdochSO vom 28.09.2011, 16:27 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Bei fehlenden TV-Audioausgang geht´s zb. mit diesem Kabeladapter & ausreichend langen Audio-Chinch-Kabel, via TV-Kophörerbuche zur Stereoanlage auch recht einfach und desweiteren ist die Lautstärke über die Kopfhörereinstellung regulierbar! =>Siehe Beispielangebot.....
Einfacher Klinkenstecker-(3,5mm) zu Chinch-Adapter....


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 3 von adminhere vom 28.09.2011, 16:50 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Zitat:
Bei fehlenden TV-Audioausgang geht´s zb. mit diesem Kabeladapter & ausreichend langen Audio-Chinch-Kabel, via TV-Kophörerbuche zur Stereoanlage auch recht einfach und desweiteren ist die Lautstärke über die Kopfhörereinstellung regulierbar!
hallo, das aber als eine notlösung betrachten...
dann besser ein scart-adapter der das audiosignal per chinch ausgibt.
da ist wieder das Line In/Out (genormt) und das von der signalqualität her, besser als über dem kopfhörer ausgang (tv) > line in (hifi) zu gehen.

mfg


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 4 von doro2010 vom 28.09.2011, 18:09 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hallo und vielen Dank für die "kind"gerechten Anweisungen, das hab sogar ich geschafft :)))

Viele Grüße

doro2010


Antwort noch nicht bewertet


Ähnliche Themen
# Subject Gruppe Datum
 Tipp Anschluss eines PC oder Notebook an einen Fernseher/Beamer  Grafikkarten 22.02.2011
1  Tipp Multimonitoring: Mehrere Bildschirme an einen PC oder Notebook anschließen  Grafikkarten 17.11.2012
 Tipp Festplatten partitionieren und formatieren  Windows 7 14.04.2011
4 Kaufberatung Fernseher  Plauderecke 09.06.2011
 Tipp Apple iPod mini Handbuch  BS-Sonstige 14.07.2011

Hinweis
Diese Frage ist schon etwas älter, Sie können daher nicht mehr auf sie antworten. Sollte Ihre Frage noch nicht gelöst sein, stellen Sie einfach eine neue Frage im Forum.

MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet


SUCHE

Gruppen im Forum
Betriebsysteme
Software
Hardware
Netzwerk
Programmierung
Sonstiges

Impressum © 1997-2010 SupportNet
Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Wed Sep 17 14:02:42 2014