Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 254
Supportnet Computerforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Blitz Angebote
Members
Hilfe
Video

TOP THEMEN
SSD Test
Alles über SSDs

Android Tipps
iPad Tipps
Google Tipps
Windows 8 FAQ
Windows 7 FAQ
E-Mail FAQ
Netzwerk FAQ
Festplatten FAQ
Datenrettung FAQ
Bildbearbeitung FAQ

Top iPhone Apps
Computer Einsteiger
Die 5 besten...
Explipedia
Themen
Direktlinks

Neue Einträge
News einsenden News einschicken
Tipps einsenden Tipp einschicken

SN-LINKS

Suche
Befreundete Seiten
Top Seiten

Supportnet/Forum/WindowsVista



Supportnet/Forum/WindowsVista
von xxxCESTLAVIE vom 21.05.2014, 19:58 Diese Seite den Supportnet Favoriten hinzufügen  Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden


Laptop schaltet sich nach neustart immer komplett ab. NEUINSTALLATION nicht möglich

 (3917 Hits)

Hallo Leute,

hab ein kleines Problem:

Da mein Laptop seit kurzem nicht mehr startet,
wollte ich es neu aufsetzen.

Doch die Installation schlägt jedesmal schief, wenn ich mein Laptop während der Installation neu starten muss -
da sich es komplett abschaltet.

Dieses Phänomen fiel mir zuerst nur im BIOS auf.
Nach dem Verlassen des BIOS schaltete sich mein Laptop immer komplett ab.

Woran kann das liegen?
Kann deswegen mein System nicht mehr neu aufsetzen.





Acer Aspire 7530G
Windows Vista Home

CPU Type: AMD Turion X2 Dual-Core Mobile RM-70
IDE Model: WDC WD2500BEVT-22ZCT0
System Bios Version: V1.3340
VGA Bios Version: nVidia 62.77.28.00.02


Antwort schreiben 50 Bonuspunkte

Antworten...
Antwort 1 von Siggi-StarDURST vom 22.05.2014, 10:46 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hallo!

Da dein Noti älterer Bauart ist, sind natürlich auch Verschleißerscheinungen nicht mehr fern! D.h. häufig ist deine sog. CMOS-(Bios)-Stützbatterie, die sämtliche BIOS-Hardware-Parameter / Einstellungen die für die Speicherpufferung z.b. der Systemzeit (nach Note-Ausschaltung) u.a.m. erforderlich ist!
Ist gewöhnlich ein Li-Knopfzelle-Typ 2032 (=> etwa die Größe von einem 1 Eurostück) und sitzt unterhalb der Tastatur / Wartungsklappe vom Notebook.
Ebenfalls ist auch ein völlig verstaubter Lüfter nebst Ansauggitter / -Kühler schuld an der Misere, ohne ausreichende Kühlung wird dein Noti ebenfalls in sekundenschnelle notabgeschaltet, da sonst die CPU &/ GPU u.a.m Schaden nehmen können! (Integr. Temperatur-Sensoren die mit dem BIOS kooperieren!) Überprüfe also auch die notwendigen Kühler &/ Lüfterrad auf Staubfreiheit & Funktionstüchtigkeit! Hier sollte je nach Nutzungsgrad mind. 1 x Jährlich auf Sauberkeit überprüft werden, sonst droht der Hitzetod , u.a. auch für die Festplatte! (=>HDD-Temperaturen über 55 C° sind schädlich und reduzieren die Lebensdauer erheblich!)

Desweiteren kann dein RAM-Speicher / die Systemfestplatte defekt sein! Das kannst Du lediglich mit einem probeweisen Austausch herausfinden.


Check das ´mal und melde Dich wieder wenn´s noch Probleme gibt. :)


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 2 von Halvar vom 22.05.2014, 10:56 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hallo xxxCESTLAVIE,

schon versucht das Bios auf "Default " zurück zu setzen?

Mit Linux-Live-CD starten.
(Wenn Linux läuft, dürfte kein Hardware-Fehler vorliegen.)


'Gute Antwort' meinte 1 Mitglied
Antwort 3 von xxxCESTLAVIE vom 23.05.2014, 00:45 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hallo und vielen Dank für die Antwort.
Werde es mal ausprobieren.

@Halvar
Mit Knoppix lief alles.
Weiss jetzt aber nicht, ob man daraus ein Hardwarefehler ausschließen kann oder nicht.


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 4 von xxxCESTLAVIE vom 23.05.2014, 00:46 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

@Siggi-StarDURST

Werde ich machen. :-)
Vielen Dank für die Antwort.


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 5 von lanlan vom 23.05.2014, 01:25 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hallo, hast du auch wenn du mit Knoppix versucht hast, was auf der HDD geschrieben.
Sprich was heruntergeladen oder eine Datei bearbeitet, ein Video, MP3 Stück etc abgespielt?

Gruß


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 6 von Halvar vom 23.05.2014, 11:05 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Wenn, wie in Aw.5 geschrieben, alles funktioniert, wüsste ich nicht warum man von einem HF ausgehen sollte.

Bios Default gemacht?
Was passiert, wenn du von Knoppix aus, neu startest?
Gibt es im Bios irgend einen Befehl, der den Neustart verhindern könnte?
HDD mit Gparted formatieren?
Linux anstatt Win inst.?

Bios neu flashen?
(Ist die ALLER LETZTE WAHL DER MITTEL, weil es das Bios irreparabel zerschießen kann. Motherboard aD.)
Anleitung:
http://www.biosflash.com/bios-update-anleitung.htm


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 7 von Halvar vom 23.05.2014, 12:07 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Cmos Reset 7530G
http://www.acer-userforum.de/acer-aspire-forum/14438-cmos-reset-753...


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 8 von xxxCESTLAVIE vom 24.05.2014, 17:05 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

@ lanlan

Als Windows noch auf der Festplatte drauf war,
konnte ich mit Knoppix starten und kam auch bis zum Desktop.
WLAN wurde mir angezeigt, konnte mich auch verbinden.
Mehr hatte ich nicht getestet.

Da ich jetzt vor kurzem Windows installieren wollte
und die Festplatte formatiert habe, ist auf der HDD natürlich nichts mehr drauf.

Seit dem passiert auch nichts, wenn ich die Knoppix CD einlege.


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 9 von xxxCESTLAVIE vom 24.05.2014, 17:06 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Ich werde die neue Festplatte jetzt an einem aderen Notebook anschließen und Windows installieren.
Mal schauen, ob dann alles funktioniert.


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 10 von xxxCESTLAVIE vom 24.05.2014, 17:40 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Nach einer 10-15 minütgem Ruhephase (war ausgeschaltet) konnte ich wieder mit der Knoppix CD starten.

Eventuell liegt auch ein Hitzeproblem vor.


- Sound wurde beim Knoppixstart wiedergeben
- Wlan funktioniert
- Surfen geht
- Youtube Videos werden beim klicken jedoch nicht wiedergeben
- Googlebildersuche zeigt keine Bilder an
- Mp3 im Internet kann nicht wiedergeben werden

Liegt vielleicht auch, weil ich alles formatiert habe und Plugins fehlen?


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 11 von xxxCESTLAVIE vom 24.05.2014, 17:49 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

MP3 testweise runtergeladen.
Konnte wiedergeben werden.


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 12 von xxxCESTLAVIE vom 24.05.2014, 17:50 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Externe Festplatte angeschlossen.
Kann aber nicht geöffnet werden während Knoppixbetrieb.


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 13 von xxxCESTLAVIE vom 24.05.2014, 17:55 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Youtubevideos können während Knoppixbetrieb nun auch wiedergeben werden.

Antwort noch nicht bewertet
Antwort 14 von xxxCESTLAVIE vom 24.05.2014, 17:55 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Scheint also kein Hardwarefehler vorzuliegen. Oder?

Antwort noch nicht bewertet
Antwort 15 von xxxCESTLAVIE vom 24.05.2014, 17:59 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Doch jedesmal wenn ich auf Neustarten klicke,
schaltet sich das Notebook ab.
Nach dem Verlassen des Bios auch.
Während Windowsinstalltion werde ich aufgefordert das System neuzustarten und auch da schaltet sich das Notebook ab!
Kann deswegen eine Installtion nie zu Ende führen!


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 16 von Gast345 vom 25.05.2014, 07:59 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Zitat_1: "Doch jedesmal wenn ich auf Neustarten klicke,
schaltet sich das Notebook ab."

Die Frage wurde hier ja schon gestellt : Auch bei Knoppix ?


Zitat_2: "Als Windows noch auf der Festplatte draufwar"

Ist nun ein System drauf oder nicht ?


Zitat_3: "Doch jedesmal wenn ich auf Neustarten klicke"

Wie kann man auf Neustarten klicken ,wenn kein System drauf ist ?!
Wo klickst Du denn da ?

....sehr verwirrend das ganze und vollkommen unlogisch .


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 17 von Anti-TROLL vom 25.05.2014, 08:38 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

ACHTUNG! ---TROLL-ALARM!!!--- ;-o :-(

Antwort noch nicht bewertet
Antwort 18 von xxxCESTLAVIE vom 26.05.2014, 17:58 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Zitat_3: "Doch jedesmal wenn ich auf Neustarten klicke"

Wie kann man auf Neustarten klicken ,wenn kein System drauf ist ?!
Wo klickst Du denn da ?


Während der Windowsinstallation kann auf entweder auf neustarten klicken oder das System startet in 30 sek meistens selbst neu um die Installation nach dem Neustart fortzuführen.

Auch als das System noch drauf war, schaltete sich mein Laptop immer aus, wenn ich neustarten musste.

Sorry, war vorhin etwas komisch formuliert.
Bin mit meinem Latein am Ende. :-)


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 19 von xxxCESTLAVIE vom 26.05.2014, 18:00 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

ACHTUNG! ---TROLL-ALARM!!!--- ;-o :-(

Wenn du nichts produktives zu meiner Frage beitragen kannst, dann schreib doch gar nicht erst hier rein.


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 20 von Gast345 vom 26.05.2014, 20:46 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Wenn ein System drauf ist und der Neustart-Button funktioniert
nicht , kann das an fehlenden oder falschen Mainboard-Treibern liegen .
Also , erst nach Installation aller Treiber sieht man , was Sache ist
und ob eventl. ein Hardware-Defekt vorliegt .

Wenn die erste "Runde" der PC-Installation erledigt ist , kannst
Du die Installations-DVD entnehmen , da die Daten auf der Festplatte
gespeichert werden . Das nicht-Neustarten würde ich (erstmal)
außer Acht lassen .

Hattest Du die Festplatte vorher formatiert , mit der Win-DVD ?


Antwort noch nicht bewertet




Hinweis
Diese Frage ist schon etwas älter, Sie können daher nicht mehr auf sie antworten. Sollte Ihre Frage noch nicht gelöst sein, stellen Sie einfach eine neue Frage im Forum.

MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet


SUCHE

Gruppen im Forum
Betriebsysteme
Software
Hardware
Netzwerk
Programmierung
Sonstiges

Impressum © 1997-2015 SupportNet
Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Sat May 21 23:15:45 2016