Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 404
Supportnet Computerforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Blitz Angebote
Members
Hilfe
Video

TOP THEMEN
SSD Test
Alles über SSDs

Android Tipps
iPad Tipps
Google Tipps
Windows 8 FAQ
Windows 7 FAQ
E-Mail FAQ
Netzwerk FAQ
Festplatten FAQ
Datenrettung FAQ
Bildbearbeitung FAQ

Top iPhone Apps
Computer Einsteiger
Die 5 besten...
Explipedia
Themen
Direktlinks

Neue Einträge
News einsenden News einschicken
Tipps einsenden Tipp einschicken

SN-LINKS

Suche
Befreundete Seiten
Top Seiten

Supportnet/Forum/HW-Sonstiges



Supportnet/Forum/HW-Sonstiges
von EXRZSF vom 03.01.2017, 17:18 Diese Seite den Supportnet Favoriten hinzufügen  Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden


PCIe USB3

 (320 Hits)

hallo
Ich habe einen mittelalten PC eine PCIe-USB 3 Karte eingebaut.
Linux und Windows 10 installiert,es läuft wie erwartet
problemlos.Treiber werden automatisch installiert.
Ich möchte allerdings Windows 7 64bit installieren und da fängt das
Problem an.
Die Installation des BS hängt sich irgendwann auf.
Ich habe die USB3 Karte entfernt und Win7 installiert.Danach die Karte
rein und Treiber installiert.Karte wird erkannt USB3 funktioniert.
NUR! Jetzt hängt sich der PC immer beim Runterfahren auf.
Es liegt offensichtlich am Treiber denn nur mit eingesetzter Karte
funktioniert das Ausschalten ohne Probleme.
Hat jemand eine Idee?


Antwort schreiben 50 Bonuspunkte

Antworten...
Antwort 1 von eventvwr vom 03.01.2017, 19:50 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Zitat:
Es liegt offensichtlich am Treiber denn nur mit eingesetzter Karte
funktioniert das Ausschalten ohne Probleme.
Hallo, oder anders, hängt nichts am USB 3 Port der Karte dran, kann der Rechner herunterfahren oder?

Die Bezeichnungen:
  • USB 3 PCIe Karte
  • Mainboard

    Also du machst (hast vor) einen Downgrade zu durchführen, bietet der Hersteller alle nötigen Treiber für den Windows 7 an?
    Denn erst wenn alle Treiber (Chipsatz etc.) installiert sind, können auch die Erweiterungskarten, die Peripherie richtig installiert werden.
    Was sagt die Ereignisanzeige dazu, mal die laufenden Prozesse beäugen.

    [Win-Taste] + [R] eventvwr


  • Antwort noch nicht bewertet
    Antwort 2 von EXRZSF vom 04.01.2017, 00:01 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

    @eventvwr

    Es ist egal ob etwas am USB-Port der Karte hängt oder nicht. Der PC
    hängt auf jeden Fall beim Runterfahren.
    Wie schon beschrieben , nur nach der Treiberinstallation unter
    Windows 7.
    Ich habe keinen Downgrade gemacht und auch nicht vor, ich habe das
    mit Neuinstallationen ausprobiert. Windows 10 und auch Ubuntu
    haben die Treiber automatisch geladen, für Windows 7 gibt es zwar
    einen Treiber für den VIA-Chipsatz aber mit der beschriebenen
    Inkompatibilität .
    Ich habe das ganze Gebastel jetzt allerdings auch aufgegeben.
    Es kommt das ungeliebte Windows 10 drauf und gut ist. Mit Classic
    Shell werde ich mir das schon irgendwie anwenderfreundlich
    zurechtbiegen.


    Antwort noch nicht bewertet




    Hinweis
    Diese Frage ist schon etwas älter, Sie können daher nicht mehr auf sie antworten. Sollte Ihre Frage noch nicht gelöst sein, stellen Sie einfach eine neue Frage im Forum.

    MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
    Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

    My Supportnet


    SUCHE

    Gruppen im Forum
    Betriebsysteme
    Software
    Hardware
    Netzwerk
    Programmierung
    Sonstiges

    Impressum © 1997-2015 SupportNet
    Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Thu Aug 17 11:14:39 2017