Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 143
Supportnet Computerforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Blitz Angebote
Members
Hilfe
Video

TOP THEMEN
SSD Test
Alles über SSDs

Android Tipps
iPad Tipps
Google Tipps
Windows 8 FAQ
Windows 7 FAQ
E-Mail FAQ
Netzwerk FAQ
Festplatten FAQ
Datenrettung FAQ
Bildbearbeitung FAQ

Top iPhone Apps
Computer Einsteiger
Die 5 besten...
Explipedia
Themen
Direktlinks

Neue Einträge
News einsenden News einschicken
Tipps einsenden Tipp einschicken

SN-LINKS

Suche
Befreundete Seiten
Top Seiten

Supportnet/Forum/Datenbanken



Supportnet/Forum/Datenbanken
von JanaClark vom 09.01.2017, 17:25 Diese Seite den Supportnet Favoriten hinzufügen  Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden


Makierung von Duplikaten auf zwei getrennten Tabs beim Mac

 (298 Hits)

Hallo,

Ich versuche gerade mit Hilfe eines Macros Übereinstimmungen in zwei Tabs zu finden.
Ein Tabname ist "Blacklist" und die zudurchsuchende Spalte ist B; der andere heißt
"Effects" und die Daten sind in D.
Die beiden Spalten liegen innerhalb einer Exceldatei aber auf unterschiedlichen Tabs
und ich möchte, dass im ersten Tab alle Einträge markiert werden, die auch im zweiten
Tab zu finden sind. Dabei handelt es sich nicht um Zahlen sondern Bezeichnungen.

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Jana


Antwort schreiben 50 Bonuspunkte

Antworten...
Antwort 1 von M.O. vom 10.01.2017, 09:21 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hallo Jana,

kopiere das folgende Makro in ein Standard Modul deiner Arbeitsmappe:

Sub spaltenvergleich()

Dim lngLetzte As Long
Dim arrBlacklist As Variant
Dim arrEffect As Variant
Dim b As Long
Dim e As Long

'Daten aus Arbeitsblatt Blacklist einlesen
With ThisWorkbook.Worksheets("Blacklist")
 lngLetzte = .Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Row    'letzte Zeile in Spalte B ermitteln
 'Spalte B ab Zeile 2 in Array einlesen; falls in Zeile 1 keine Überschriften sind, entsprechend ändern
 arrBlacklist = .Range(.Cells(2, 2), .Cells(lngLetzte, 2))
End With

'Daten aus Arbeitsblatt Effect einlesen
With ThisWorkbook.Worksheets("Effect")
 lngLetzte = .Cells(Rows.Count, 4).End(xlUp).Row    'letzte Zeile in Spalte D ermitteln
 'Spalte D ab Zeile 2 in Array einlesen; falls in Zeile 1 keine Überschriften sind, entsprechend ändern
 arrEffect = .Range(.Cells(2, 4), .Cells(lngLetzte, 4))
End With

'Vergleich
For b = LBound(arrBlacklist, 1) To UBound(arrBlacklist, 1)
 For e = LBound(arrEffect, 1) To UBound(arrEffect, 1)
  If arrBlacklist(b, 1) = arrEffect(e, 1) Then ThisWorkbook.Worksheets("Blacklist").Cells(b + 1, 2).Interior.ColorIndex = 33
 Next e
Next b

End Sub


Gruß

M.O.


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst




Hinweis
Diese Frage ist schon etwas älter, Sie können daher nicht mehr auf sie antworten. Sollte Ihre Frage noch nicht gelöst sein, stellen Sie einfach eine neue Frage im Forum.

MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet


SUCHE

Gruppen im Forum
Betriebsysteme
Software
Hardware
Netzwerk
Programmierung
Sonstiges

Impressum © 1997-2015 SupportNet
Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Mon Jun 26 21:36:45 2017