Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 379
Supportnet Computerforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Blitz Angebote
Members
Hilfe
Video

TOP THEMEN
SSD Test
Alles über SSDs

Android Tipps
iPad Tipps
Google Tipps
Windows 8 FAQ
Windows 7 FAQ
E-Mail FAQ
Netzwerk FAQ
Festplatten FAQ
Datenrettung FAQ
Bildbearbeitung FAQ

Top iPhone Apps
Computer Einsteiger
Die 5 besten...
Explipedia
Themen
Direktlinks

Neue Einträge
News einsenden News einschicken
Tipps einsenden Tipp einschicken

SN-LINKS

Suche
Befreundete Seiten
Top Seiten

Supportnet/Forum/NW-Sonstiges



Supportnet/Forum/NW-Sonstiges
von nettie vom 16.02.2017, 10:10 Diese Seite den Supportnet Favoriten hinzufügen  Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden


Netzwerkname (SSID)

 (503 Hits)

Wo finde ich den Netzwerknamen (SSID)
Als absoluter Laie bin ich auf Könner angewiesen. Das Problem sind mein neuer Drucker HP OfficeJet 6950 und IBM ThinkCentre.
Die beiden können nicht miteinander, schuld ist der Wireless-Router. Der Drucker druckt zwar, aber manchmal nicht so wie er soll.

Angeschlossen wurde schnell, schnell, Strom und DSL ? Kabel angesteckt, fertsch.

Dazu sollt ihr noch wissen, das ich schon über Funk bedient werde. Die Installations-CD ist mir auch keine große Hilfe.

Bestimmt hab ich einiges vergessen zu schreiben.....

nettie


Antwort schreiben 50 Bonuspunkte

Antworten...
Antwort 1 von Flupo vom 16.02.2017, 10:29 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Ich blicke noch nicht ganz durch:
Ist der Drucker mit dem Rechner per (USB-)Kabel verbunden oder hast
du ihn drahtlos eingerichtet?
Wenn ersteres der Fall ist, sollte der Wireless-Router völlig raus sein.
Nutzt du den Drucker per WLAN, ist das zweite Kabel wahrscheinlich
ein Telefonkabel für die Fax-Funktion (Anschlussbuchse mit "1-LINE"
beschriftet).

Zitat:
Der Drucker druckt zwar, aber manchmal nicht so wie er
soll....Dazu sollt ihr noch wissen, das ich schon über Funk bedient
werde.

Das solltest du mal genauer erläutern.

Gruß Flupo


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Antwort 2 von kromgi vom 16.02.2017, 11:03 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Moin,

um deine Frage zu beantworten...
SSID-Nummer finden
Die SSID (Service Set Identifier) ist Ihr Netzwerkschlüssel und damit auch der Name Ihres WLAN-Netzwerks
Wenn Ihr PC mit dem Router verbunden ist, wählen Sie auf der rechten Seite der Taskleiste das Symbol für die Internetverbindung aus.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Netzwerkverbindung, neben der "Verbunden" steht.
Klicken Sie dann auf "Eigenschaften". Unter dem Reiter "Verbindung" finden Sie die gesuchte SSID.
Falls Sie nicht mit dem Internet verbunden sind, finden Sie die SSID meistens auf einem Aufkleber auf der Rückseite oder der Unterseite des Routers. Diese stimmt allerdings nur, wenn Sie die SSID nicht zuvor manuell geändert haben.
Quelle


'Gute Antwort' meinte 1 Mitglied Als gute Antwort bewerten
Antwort 3 von Flupo vom 16.02.2017, 12:09 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Wenn der Router eine WPS-Taste besitzt, ist die SSID des Netzwerkes
völlig egal, da Drucker und Router sich die erforderlichen Daten über
das sog. Wifi Protected Setup ohne manuelle Eingabe austauschen.
Man aktiviert den Modus am Router und am Drucker und wartet kurz, bis
sich die Geräte gefunden haben. Fertig.

Gruß Flupo


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Antwort 4 von nettie vom 16.02.2017, 12:11 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hab mir gerade dieses USB Kabel (ist ein Aufkleber drauf) angeschaut, dieses Kabel ist über dem LINE-1 eingsteckt.

Es ist noch ein Kabel beim Drucker dabei, es hat beidseits durchsichtige rechteckige Stecker mit Zähnchen und einer Einsteckhilfe in Form von einer wegstehenden Taste. Diese Stecker
könnten zu dem LINE-1 Stecker passen. Im Drucker ist auch Fax, aber den brauchen wir nicht sagte dieser jemand.
Dieser Jemand, der den Drucker "eingerichtet und angeschlossen" hat, arbeitet auch so ähnlich wie das SUPPORTNET-Team, nur nicht nach außen, sondern in einer Firma.
Was hast du gemeint, Der Wireless-Router ist raus, hoffentlich hast du nicht das gedacht, was ich jetzt denke. Dann krieg ich die Krise.


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Antwort 5 von Flupo vom 16.02.2017, 12:16 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Zitat:
Die SSID (Service Set Identifier) ist Ihr Netzwerkschlüssel und
damit auch der Name Ihres WLAN-Netzwerks

Mit dieser Aussage schießt die C_hip ein wenig übers Ziel hinaus. Die
SSID ist nämlich nicht der Netzwerkschlüssel sondern nur der Name
des Netzwerkes.
Der ganze Tipp klappt auch nur, wenn der PC per WLAN verbunden ist,
was in vielen Haushalten nicht unbedingt der Fall ist. Hängt der PC per
Kabel am Router, gibts auch keine SSID.

Gruß Flupo


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Antwort 6 von Flupo vom 16.02.2017, 12:27 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Du hast zwei Möglichkeiten, deinen Drucker anzuschließen.
Die eine ist das USB-Kabel und die andere das WLAN. Eventuell
wurden hier beide eingerichtet und behindern sich jetzt manchmal.

USB wird einfach angesteckt und Windows verlangt dann eventuell
noch nach einem Treiber. Der Router spielt in diesem Fall keine
Rolle da nur eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung zwischen Drucker und
PC hergestellt wird. Die Wireless-Funktion des Druckers kann dann
deaktiviert werden.

Bei WLAN wird der Drucker als eigenständiges Gerät ins Netzwerk
eingebunden (siehe neine Antwort 3). Am PC muss man dann den
Drucker als Netzwerkdrucker installieren. Ein Kabel vom Drucker
zum PC ist dafür nicht erforderlich.
Das hat aber den Vorteil, dass auch andere Geräte im Netzwerk
(Notebook, Handy...) den Drucker völlig unabhängig vom PC
verwenden können.

Wenn du mit dem Gerät nicht faxen willst, muss das Kabel mit den
durchsichtigen Steckern auch nicht angeschlossen werden.

Gruß Flupo


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Antwort 7 von wlanprinter vom 16.02.2017, 14:48 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hallo, wie ist die Router Bezeichnung?
IBM ThinkCentre - der hat doch kein WLAN, hängt also am Router per LAN oder?
Das Problem was du wahrscheinlich hast, der Drucker kann per WLAN direkt oder im vorhandenen WLAN Netz hängend, angesprochen werden.
Für die zweite Möglichkeit, musst du deine SSID, also deinen WLAN Netznamen kennen- der WLAN Router.
Ferner muss der Drucker im gleichen Netz sich befinden.
Hast du bei dir kein WLAN am Laufen, musst du eins konfigurieren oder mit der ersten Möglichkeit fortfahren.
Sprich für das Drucken den integrierten Printserver/WLAN einrichten.
Den SSID Namen kannst du dann aus der Benutzeranleitung erfahren oder halt am Gerät eins zuweisen.
Für alle Geräte die dann drucken wollen, müssen entsprechende Apps vorhanden, installiert sein.
Es ist kein Router Ersatz für deinen WLAN Router, bietet daher kein Internet per WLAN an.
Bei deinem IBM ThinkCentre beispielsweise müsstest du einen WLAN Stick haben, am Drucker WLAN aktiviert und dann die erwähnte Software CD wieder benutzen.
Die konnte dir nicht weiterhelfen, da möglicherweise kein WLAN Gerät vorgefunden wurde.
Oder eine WLAN Verbindung zum Drucker erstellen, alles automatisch beziehen... siehe Benutzerhandbuch.

User Guides » Benutzerhandbuch - 3.04MB

Alternativ den Drucker per USB mit dem Rechner verbinden, alle nötigen Einstellungen, also WLAN Konfigurieren und nachher die Verbindungsart ändern, auf WLAN stellen.
So würde man sich die Quälerei am Bedienungsfeld ersparen.

Gruß


Antwort noch nicht bewertet




Hinweis
Diese Frage ist schon etwas älter, Sie können daher nicht mehr auf sie antworten. Sollte Ihre Frage noch nicht gelöst sein, stellen Sie einfach eine neue Frage im Forum.

MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet


SUCHE

Gruppen im Forum
Betriebsysteme
Software
Hardware
Netzwerk
Programmierung
Sonstiges

Impressum © 1997-2015 SupportNet
Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Mon Oct 23 07:39:42 2017