Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 363
Supportnet Computerforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Blitz Angebote
Members
Hilfe
Video

TOP THEMEN
SSD Test
Alles über SSDs

Android Tipps
iPad Tipps
Google Tipps
Windows 8 FAQ
Windows 7 FAQ
E-Mail FAQ
Netzwerk FAQ
Festplatten FAQ
Datenrettung FAQ
Bildbearbeitung FAQ

Top iPhone Apps
Computer Einsteiger
Die 5 besten...
Explipedia
Themen
Direktlinks

Neue Einträge
News einsenden News einschicken
Tipps einsenden Tipp einschicken

SN-LINKS

Suche
Befreundete Seiten
Top Seiten

Supportnet/Forum/Grafikkarten



Supportnet/Forum/Grafikkarten
von Bohrer vom 13.05.2017, 10:28 Diese Seite den Supportnet Favoriten hinzufügen  Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden


Grafikkarte defekt?

 (373 Hits)

Hallo,
eigentlich bin ich mir sicher, aber ich frage noch mal Euch Experten.

Gestern ist während des Betriebs die Anzeige des PCs auf dem Monitor erloschen. Der Nutzer sagte, es habe dabei ein zischendes Geräusch gegeben. Seitdem ist keine Anzeige mehr auf dem Monitor mehr möglich.
Über die Remoteverbindung kann ich ganz normal auf den PC zugreifen und in dessen Gerätemanager taucht keine Grafikkarte auf, obwohl diese natürlich drin ist und auch fest verkabelt und eingesteckt ist.

Ich gehe daher davon aus, dass die Grafikkarte einfach defekt ist und ausgetauscht werden muss. Wie seht Ihr die Sache?


Antwort schreiben 50 Bonuspunkte

Antworten...
Antwort 1 von Bohrer vom 13.05.2017, 10:56 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Oder kann es noch am Netzteil liegen?
Die Grafikkarte hat eine zusätzliche Stromversorgung vom Netzteil, aber selbst wenn da was nicht stimmen sollte, sollte die Karte doch zumindest im Gerätemanager erkannt werden, oder?


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 2 von computerschrat vom 13.05.2017, 12:56 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hallo Bohrer,

dieses zischende Geräusch deutet auf einen Kondensator hin, der sich verabschiedet hat. Nimm die Grafikkarte heraus und betrachte sie auf ungewöhnliche Flecken oder auf Kondensatoren, deren Oberseite hochgewölbt ist. Wenn das so ist kannst du mit etwas löterfahrung den Kondensator austauschen, oder die Karte ersetzen.

Gruß
computerschrat


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 3 von Flupo vom 13.05.2017, 18:35 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Wenn der Rechner noch läuft, würde ich eigentlich eher auf den Monitor tippen. Eine kaputte Grafikkarte sollte zum Absturz des Rechners führen.
Schaut mal, ob es noch einen anderen Monitor/TV zum Testen gibt.

Gruß Flupo


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 4 von Bohrer vom 14.05.2017, 01:06 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Danke für Eure Antworten.
An der Grafikkarte ist nichts auffälliges zu entdecken. DIe Kondensatoren sehen alle ganz gut aus.

Der Monitor funktioniert am HDMI Anschluss eines Notebook einwandfrei. Der PC hängt am DVI EIngang und der Monitor meldet "No Signal". Wenn ich das Kabel an der Grafikkarte raus ziehe, meldet der Monitor "No cable connected" oder so ähnlich. Am Monitor scheint es also nicht zu liegen.

Der PC startet auch völlig problemlos, wenn ich die Grafikkarte ausbaue.


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 5 von vgaless vom 14.05.2017, 01:47 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hallo, leider machst du keine Angaben:
  • PC
  • VGA
  • System
    Wenn schon beim Booten kein POST zu sehen ist, dann ist die Karte möglicherweise hin.
    Die mal kurz ausbauen, die Kontakte durchpusten (hehe...;-D), wieder einbauen und schauen was passiert.
    BIOS zurücksetzen, per Jumper oder die Batterie kurz entfernen.

    Naja, das Board kann auch einen weg haben...

    Gruß


  • Antwort noch nicht bewertet
    Antwort 6 von Planbar vom 14.05.2017, 10:22 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

    Zitat:
    leider machst du keine Angaben:
    PC
    VGA
    System

    So einer wie Du musste ja noch vorbeikommen. War ja klar.
    Ich denke der TE hat alle notwendigen Angaben gemacht. Und immerhin zwei sehr aktiven und erfahrenen Forenexperten haben diese Angaben völlig ausgereicht um eine sinnvolle Meinung ab zu geben.

    Zitat:
    Wenn schon beim Booten kein POST zu sehen ist, dann ist die Karte möglicherweise hin.

    Das vermutet der TE ja bereits selber in der Frage.

    Zitat:
    Die mal kurz ausbauen, die Kontakte durchpusten (hehe...;-D), wieder einbauen und schauen was passiert.

    Na klar. Super Vorschlag. Du das soll was bringen?

    Zitat:
    BIOS zurücksetzen, per Jumper oder die Batterie kurz entfernen.

    Jetzt mach aber mal nen Punkt. Das System läuft vielleicht seit Jahren problemlos und jeztzt soll es an BIOS Einstellungen liegen?

    Deine Vorschläge sind ja schon fahrlässig.

    Jetzt aber mal zu dem eigentlichen Problem:

    Da die Karte nicht mal im Gerätemanager angezeigt wird, würde ich auf eine defeke Karte tippen.
    Dass das Board einen Schaden hat, der sich nur auf die Grafikkarte auswirkt, kann ich mir nur schwer vorstellen.
    Ideal wäre es, wenn Du einen zweiten Rechner mit gleichem Grafikkartenslot hast und mal die Karten tauschen. Das würde zumindest 100% Aufklärung bringen.


    Antwort noch nicht bewertet
    Antwort 7 von Bohrer vom 16.05.2017, 23:40 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

    nur kurze Info um das hier ab zu schließen.
    Ich habe eine Grafikkarte eines anderen Rechners zum Test eingebaut und alles funktionierte wunderbar.
    Eine neue Grafikkarte ist unterwegs und wird hoffentlich schon morgen da sein.


    Antwort noch nicht bewertet
    Antwort 8 von Flupo vom 17.05.2017, 11:44 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

    Danke für dei Rückmeldung.

    Den muss ich aber auch nochmal kommentieren:
    Zitat:
    Wenn schon beim Booten kein POST zu sehen ist, dann ist die
    Karte möglicherweise hin.

    Das man heutzutage noch POST-Meldungen zu sehen bekommt, ist
    eher die Ausnahme. Die aktuellen UEFI-Boards zeigen (mit
    Standardeinstellungen) meist nur noch ganz kurz einen Splashscreen
    an bevor Windows geladen wird.

    Gruß Flupo


    Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
    Diese Antwort hat mein Problem gelöst




    Hinweis
    Diese Frage ist schon etwas älter, Sie können daher nicht mehr auf sie antworten. Sollte Ihre Frage noch nicht gelöst sein, stellen Sie einfach eine neue Frage im Forum.

    MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
    Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

    My Supportnet


    SUCHE

    Gruppen im Forum
    Betriebsysteme
    Software
    Hardware
    Netzwerk
    Programmierung
    Sonstiges

    Impressum © 1997-2015 SupportNet
    Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Wed Aug 16 15:40:24 2017