Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 306
Supportnet Computerforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Blitz Angebote
Members
Hilfe
Video

TOP THEMEN
SSD Test
Alles über SSDs

Android Tipps
iPad Tipps
Google Tipps
Windows 8 FAQ
Windows 7 FAQ
E-Mail FAQ
Netzwerk FAQ
Festplatten FAQ
Datenrettung FAQ
Bildbearbeitung FAQ

Top iPhone Apps
Computer Einsteiger
Die 5 besten...
Explipedia
Themen
Direktlinks

Neue Einträge
News einsenden News einschicken
Tipps einsenden Tipp einschicken

SN-LINKS

Suche
Befreundete Seiten
Top Seiten

Supportnet/Forum/HW-Sonstiges



Supportnet/Forum/HW-Sonstiges
von Tommy_6 vom 16.05.2017, 16:51 Diese Seite den Supportnet Favoriten hinzufügen  Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden


Dualboot Problem Win10

 (174 Hits)

Hi,
habe folgendes, für mich nicht nachvollziehbares Problem.
In meinem PC befinden sich eine SSD mit 128GB zum Arbeiten und eine SSHD 1TB zum Spielen.
Auf beiden Platten ist Win10 Pro 64 installiert.
Bei der Installation war jeweils nur die Platte am Board, auf die installiert wurde.
Auswahl der zu bootenden Platte über F11 beim Hochfahren.

Problem:
Immer wieder, wenn ich die SSD herunterfahre und anschließend
die SSHD booten will kommt "Automatische Systemreparatur" und
im Anschluß " Das System konnte nicht repariert werden "
Win10 startet dann natürlich nicht mehr.
Eine Reparatur mit "bootrec /fixboot, fixmbr, rebuildbcd etc.
funktioniert auch nicht.

Eine defekte Festplatte würde ich ausschließen, da ich beide Platten schon getauscht habe und der Fehler weiterhin auftritt.
Mein System:
Intel i5-3570K
MSI Z77A-GD55
2x4 GB DDR3 Corsair
MSI GTX 660
SSD Samsung 750 EVO
SSHD WD Green Caviar

Hat jemand eine Idee, was diesen Fehler verursacht?
MfG, Tommy


Antwort schreiben 50 Bonuspunkte

Antworten...
Antwort 1 von OooH-NoooOOOHH vom 16.05.2017, 17:19 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hallo Tommy,

dasselbe System auf zwei Festplatten zu installieren ist so sinnfrei wie unmöglich für den Windows-Bootloader zu händeln! (=>Windows-Fehlermeldung mit erfolgloser Reparaturoption!)

Entweder du löscht eine unnötige Windows-Systempartition, oder Du installierst Dir zumindest das prädestinierte und bewährte Multiple-System-Boot-Loader-Management-Tool, ==> EasyBCD <== welches nach belieben deinen vermurksten Bootloader einfach & schnell reparieren kann, bzw. einen redundanten Windows-10-Eintrag zumindest deaktiviert, u.a.m. zur Systemstartverbesserung &/ Auswahl möglich macht! :-)


Antwort noch nicht bewertet




Antwort schreiben
    Bitte einen 'Nickname' wählen.
Nickname:*
    (eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht.)
eMail:
Nachricht: Ich möchte bei Antworten benachrichtigt werden.
    Hilfe zur Beitragsformatierung gibts [hier]
                   
Antwort:*
  Die Nutzungsbedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet


SUCHE

Gruppen im Forum
Betriebsysteme
Software
Hardware
Netzwerk
Programmierung
Sonstiges

Impressum © 1997-2015 SupportNet
Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Mon Jun 26 21:36:45 2017