Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 210
Supportnet Computerforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Blitz Angebote
Members
Hilfe
Video

TOP THEMEN
SSD Test
Alles über SSDs

Android Tipps
iPad Tipps
Google Tipps
Windows 8 FAQ
Windows 7 FAQ
E-Mail FAQ
Netzwerk FAQ
Festplatten FAQ
Datenrettung FAQ
Bildbearbeitung FAQ

Top iPhone Apps
Computer Einsteiger
Die 5 besten...
Explipedia
Themen
Direktlinks

Neue Einträge
News einsenden News einschicken
Tipps einsenden Tipp einschicken

SN-LINKS

Suche
Befreundete Seiten
Top Seiten

Supportnet/Forum/Tabellenkalkulation



Supportnet/Forum/Tabellenkalkulation
von colatrink. vom 05.12.2017, 16:33 Diese Seite den Supportnet Favoriten hinzufügen  Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden


Index / Vergleich - Berechnungsfehler

 (173 Hits)

Liebe Supporter,

in meiner Formel möchte ich unterschiedliche Bedingungen abfragen, erhalte aber ein falsches Ergebnis.
Ich finde den Fehler einfach nicht.

Die Abfrage sieht so aus https://www.file-upload.net/download-12851412/Beispieldatei.xlsm.htmlTabellenblatt Aktionsplanung, Zelle H2

1. Wenn F2 = leer dann leer
2. Wenn F2 = Bindestrich, dann Bindestrich
3. Wenn V2 nicht leer ist und in W2 ein Prozentzeichen steht, dann Inhalt wie F2
4. Wenn V2 nicht leer ist und in W2 das Wort "Stück" steht, dann prüfe auf dem Tabellenblatt Umsatz im Bereich A2 bis AI54 und vergleiche Tabellenblatt Aktionsplanung V2 mit Tabellenblatt Umsatz im Bereich A2 bis A54 und vergleiche Tabellenblatt Aktionsplanung H2 mit Tabellenblatt Umsatz im Bereich A1 bis AI1. Der aus der Index-Formel ermittelte Wert soll einen Wert darstellen, der mit Tabellenblatt Aktionsplanung F2 ins Verhältnis gesetzt werden soll.

Das falsche Ergebnis wird angezeigt, wenn in W2 "Stück" steht.

Hat jemand eine Idee?

Gruß, Colatrinker


Antwort schreiben 50 Bonuspunkte

Antworten...
Antwort 1 von M.O. vom 06.12.2017, 10:58 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hallo,

deine Formel in H2 sieht anders aus, als deine Formel in H3. In H3 setzt du den zurückgegebenen ins Verhältnis zu F3. In der Formel in H2 jedoch nicht. Hier steht vor F2/100 ein Semikolon und kein *:

H2:
=WENN($F2="";"";WENN($F2="-";"-";WENN(UND($V2<>"";$W2="%");F2;WENN(UND(V2<>"";W2="Stück";(INDEX(Umsatz!$A$2:$AI$54;VERGLEICH($V2;Umsatz!$A$2:$A$54;0);VERGLEICH(H$1;Umsatz!$A$1:$AI$1;0))));F2/100))))

H3:
=WENN($F3="";"";WENN($F3="-";"-";WENN(UND($V3<>"";$W3="%");$F3;WENN(UND($V3<>"";$W3="Stück");(INDEX(Umsatz!$A$2:$AI$54;VERGLEICH($V3;Umsatz!$A$2:$A$54;0);VERGLEICH(H$1;Umsatz!$A$1:$AI$1;0)));0))*$F3/100))

Gruß

M.O.


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Antwort 2 von colatrink. vom 06.12.2017, 15:53 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hallo M.O.

vielen dank für die Hilfe.

In Zelle H3 funktioniert die Berechnung, wenn in W3 "Stück" steht wunderbar. Allerdings funktioniert die Berechnung nicht mehr, wenn in W3 "%" steht.
Irgendwas scheint die eine Formel funktionieren zu lassen und die andere nicht - und umgekehrt.

Ich habe zwei unterschiedliche Formeln eingegeben, um zu testen.
Vermutlich muss die Formel eine andere Reihenfolge bekommen oder so was.

Gruß, Colatrinker


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 3 von M.O. vom 06.12.2017, 16:08 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hallo,

deine Klammersetzung in der Formel in H3 stimmt nicht.
Probier es mal so:

=WENN($F3="";"";WENN($F3="-";"-";WENN(UND($V3<>"";$W3="%");$F3;WENN(UND($V3<>"";$W3="Stück");(INDEX(Umsatz!$A$2:$AI$54;VERGLEICH($V3;Umsatz!$A$2:$A$54;0);VERGLEICH(H$1;Umsatz!$A$1:$AI$1;0)));0)*$F3/100)))

Gruß

M.O.


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat das Problem gelöst!
Antwort 4 von colatrink. vom 06.12.2017, 16:40 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hallo M.O.
keine Ahnung wie Du mein Problem verstehen konntest....
aber...was soll ich sagen...? Es ist großartig und funktioniert!

Tausend Dank - cooles Nikolausigeschenk :-)

Viele Grüße,
Colatrinker


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 5 von M.O. vom 06.12.2017, 19:32 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hallo,

gern geschehen und vielen Dank für die Rückmeldung :-).

Gruß

M.O.


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten




Antwort schreiben
    Bitte einen 'Nickname' wählen.
Nickname:*
    (eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht.)
eMail:
Nachricht: Ich möchte bei Antworten benachrichtigt werden.
    Hilfe zur Beitragsformatierung gibts [hier]
                   
Antwort:*
  Die Nutzungsbedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet


SUCHE

Gruppen im Forum
Betriebsysteme
Software
Hardware
Netzwerk
Programmierung
Sonstiges

Impressum © 1997-2015 SupportNet
Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Fri Dec 8 16:26:13 2017