Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 210
Supportnet Computerforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Blitz Angebote
Members
Hilfe
Video

TOP THEMEN
SSD Test
Alles über SSDs

Android Tipps
iPad Tipps
Google Tipps
Windows 8 FAQ
Windows 7 FAQ
E-Mail FAQ
Netzwerk FAQ
Festplatten FAQ
Datenrettung FAQ
Bildbearbeitung FAQ

Top iPhone Apps
Computer Einsteiger
Die 5 besten...
Explipedia
Themen
Direktlinks

Neue Einträge
News einsenden News einschicken
Tipps einsenden Tipp einschicken

SN-LINKS

Suche
Befreundete Seiten
Top Seiten

Supportnet/Forum/Tabellenkalkulation



Supportnet/Forum/Tabellenkalkulation
von happy1998 vom 13.04.2018, 15:33 Diese Seite den Supportnet Favoriten hinzufügen  Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden


Makro: Tabellenblatt - kopieren (nur Werte) - exit

 (119 Hits)

Hallo,
muss leider noch mal fragen. M.O. hatte das Makro mehr oder weniger wie folgt geschrieben:

Wenn man die neu erstellte Datei nicht speichern möchte und abbricht, wird in der originären Datei mit Makro das Tabellenblatt nicht ausgeblendet.

Der Befehl für das Ausblenden muss irgendwie an eine andere Stelle --??
.Visible = xlSheetVeryHidden

---

http://www.supportnet.de/t/2510355

Private Sub CommandButton1_Click()

Dim wksQuelle As Worksheet
Dim rücksprungBlatt As Worksheet
Dim Neuer_Dateiname
Dim sFilename As String

Set wksQuelle = ThisWorkbook.Worksheets("ESi_xxx")
Set rücksprungBlatt = ActiveSheet
'Pfad und Name der zu speichernden Datei festlegen; wird als xlsx-Datei gespeichert
sFilename = "c:\xxx_ESi " & Year(Now) & "_" & Month(Now) & "_" & Day(Now) & ".xlsx"

'Blatt einblenden und kopieren
With wksQuelle
.Visible = True
.Copy
'Werte von Original in die Kopie übertragen
ActiveSheet.Range("A2:F11") = .Range("A2:F11").Value
ActiveSheet.Range("B13:F21") = .Range("B13:F21").Value

MsgBox "Bitte vor der weiteren Bearbeitung dieses Excel Blatt speichern"

'Speichern unter mit Pfadvorgabe und Name
Neuer_Dateiname = Application.GetSaveAsFilename(InitialFileName:=sFilename, fileFilter:="Excel-Arbeitsmappe ohne Makros, *.xlsx")
If Neuer_Dateiname = False Then
'falls die Datei nicht gespeichert wird, könnte man z.B. die Datei schließen, ohne zu speichern
ActiveWorkbook.Close (False)
Exit Sub
End If
'kopiertes Blatt speichern
ActiveWorkbook.SaveAs Filename:=Neuer_Dateiname
.Visible = xlSheetVeryHidden
End With
rücksprungBlatt.Activate
End Sub


Antwort schreiben 50 Bonuspunkte

Antworten...
Antwort 1 von M.O. vom 13.04.2018, 17:00 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hallo Happy,

ergänze das Makro wie folgt:

'falls die Datei nicht gespeichert wird, könnte man z.B. die Datei schließen, ohne zu speichern
ActiveWorkbook.Close (False)
.Visible = xlSheetVeryHidden
Exit Sub
End If

Gruß
M.O.


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat das Problem gelöst!
Antwort 2 von happy1998 vom 13.04.2018, 17:27 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Danke sehr!

Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten




Antwort schreiben
    Bitte einen 'Nickname' wählen.
Nickname:*
    (eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht.)
eMail:
Nachricht: Ich möchte bei Antworten benachrichtigt werden.
    Hilfe zur Beitragsformatierung gibts [hier]
                   
Antwort:*
  Die Nutzungsbedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet


SUCHE

Gruppen im Forum
Betriebsysteme
Software
Hardware
Netzwerk
Programmierung
Sonstiges

Impressum © 1997-2018 Supportnet
Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Thu Apr 19 12:18:24 2018