1k Aufrufe
Gefragt in Mainboard CPU RAM von
hallo,

mein Kumpel hat ein AMD X4 prozzessor mit 4x2,5 und 4 GB ram 800 mhz. Ich hab ein AMD x4 965 / 4x3,4 Mhz mit 8 GB -1333 Mhz....nun meine frage....

wie kann es sein das er mit 4x2,5 --im win7 leistungstest (prozzessor) eine 7,5 bekommt und ich nur mit 4x3,4 eine 7,4???
beide haben win7 64 bit ultimate.
Ist das nur zufall oder muss ich in bios mal eine check durchfürhen? bin leider in bios ein anfänger :/

achaj..in Arbeistspeicher habe ich 7,5 und er 7,3 ...ich hab kingston mit 1333 mhz und er 800mhz billig marke. Wie kann das sein das nur 0,2 unterschied da ist??? bitte sagt mir mal was könnte da nicht stimmen?

olaf

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von lutz1965 Profi (18.8k Punkte)
Hallo

was für Mainboard habt ihr denn ? Was für Festplatten ? Was für grafikarten ?
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo!

>Ist das nur zufall oder muss ich in bios mal eine check durchfürhen?

Keine Ahnung! Manchmal ist auch das verwendete Boart die Bremse. Lass es doch so wie es ist. Mein Rechner kommt unter Windows 7 beim Leistungstest auf sagenhafte 4,5 :-))

Gruß, sadf
0 Punkte
Beantwortet von
Moinsen,
du solltest mal die genauen Bezeichnungen der CPUs posten ansonsten kann man da gar nichts drüber sagen. GHzen sind nicht alles, wenn die Architektur der CPU deines Kumpels entsprechend neuer ist kann das Ergebnis schon richtig sein.
Beim Ram dagegen solltet ihr nachsehen wie die genau angesprochen werden und wie groß der Datendurchsatz ist (kann man mit Everest unter Werlzeuge >> Cache und Memorybenchmark testen).Everest kann euch auch anzeigen mit welchem Takt und Latenzen der Ram läuft.

Gruß Gonozal
...