440 Aufrufe
Gefragt in Windows 8 von
Hallo!
Ein ehemaliger Kollege von uns hat seinen Laptop von unserer Aussenstelle mit Win8.1 auf russisch ausgerüstet bekommen, da das Laptop aber nun auch viel im deutschsprachigen Raum eingesetzt, soll es auf Deutsch umgestellt werden. Doch das Herunterladen von allen möglichen Language-Packs bringt bei fast allen Menüs gar nichts. Mache Rider sind zwar in deutsch und auch einige neu heruntergeladene Apps sind auch in deutsch, aber zum richtigen Arbeiten müsste alles mal auf deutsch installiert werden. Das Lenovo-Laptop hat zwar eine Sicherung der Boot-DVD auf der Festplatte, jedoch lässt sich von da aus auch nur wieder auf Russisch installieren. Habe dies jetzt schon 3 mal gemacht, jedoch ohne das System auf deutsch umstellen zu können.
Hat einer von euch eine Idee?
Vielen Dank schon mal im voraus
Win8Ler

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (18.3k Punkte)
Hallo Win8Ler,

ich gehe davon aus, dass du die Umstellung über die Systemsteuerung -> Zeit/Sprache/Region gemacht hast.
Danach sollte das Betriebssystem umgestellt sein, aber eben nur die Windows-eigenen Elemente.

Software, die eigene Sprachelemente mitbringt, z.B. in Menüs, Fensterbeschriftungen oder sonstigen Texten, wird mit einer solchen Umstellung nicht geändert. Ob und wie die Umstellung einer installieten Software geht, ist von Paket zu Paket unterschiedlich. Aussagen dazu müssten sich in den jeweiligen Hilfemenüs der Software finden lassen.

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo Computerschrat!
Ich dachte wenn ich im Besitz einer gültigen Lizenz mit Schlüssel bin, könnte ich bei der Recovery-Installation die Sprache auswählen, in der das BS mit allen Programmen laufen soll.
Selbst in der Systemsteuerung gibt es einige Untermenüs auf russisch. Es ist eben sehr ärgerlich, wenn wir jedesmal einen russischen Kollegen ins Büro rufen müssen wegen der komplett anderen Sprache-in englisch oder spanisch kann man sich ja noch irgendwie behelfen.
Wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben, als ein neues BS auf deutsch zu kaufen oder meinst du da tritt dann das selbe Problem auf? Denn der Aufwand, für jede App und jedes Programm welches in russisch läuft, die Hilfe oder gar Supportseite aufzumachen, ist mir dann doch etwas ungerechtfertigt.
Aber schonmal vielen Dank.
Win8Ler
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (18.3k Punkte)
Hallo Win8ler,

Ein neues Windows musst du nicht kaufen. Schau mal hier,
[url]http://www.giga.de/downloads/windows[/url] da ist die
Umstellung beschrieben. Eine Neuinstallation wird sicher
aufwendiger. Da musst du die installierte Software nicht auf
eine neue Sprache umstellen, sondern neu installieren. Das
macht sich nicht mehr Freude.

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (18.3k Punkte)
Noch ein Versuch mit denn Link. Von Handy aus habe ich da
immer Schwierigkeiten
http://www.giga.de/downloads/windows-8/tipps/sprache-
andern-unter-windows-8-und-8-1-so-gehts/
Ich markierte ihn mal nicht als URL. Dann kannst du ihn
kopieren und einfügen.
Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
[quote]Ein ehemaliger Kollege von uns hat seinen Laptop von unserer Aussenstelle mit Win8.1 auf russisch ausgerüstet bekommen, da das Laptop aber nun auch viel im deutschsprachigen Raum eingesetzt, soll es auf Deutsch umgestellt werden. [/quote]
Diese Logik erschließt sich mir aber nicht so ganz. Für die Sprache ist es doch egal, WO das Laptop eingesetzt wird, sondern von WEM.
Ich gehe also davon aus, dass das Laptop den Besitzer gewechselt hat, sonst hat das doch alles keinen Sinn.

Wenn ich ab morgen nur noch in Spanien arbeite, stelle ich doch auch die Sprache meines Computers nicht um, das wäre doch völliger Unsinn.

Und bevor Du da nochmal Stunden investierst,  kaufe DIr ne neue Lizenz für 4-10 Euro und gut is. Vielleicht kannst Du ja auch direkt auf WIn 10 wechseln.
...