240 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von
Hallo,
ich habe ein ganz normales Lenovo Notebook mit Windows 10 [xurl=http://www.supportnet.de/windows7|Windows 7 FAQ]64 Bit[/url] Professional. Eines Tages waren nicht mehr alle [xurl=http://www.supportnet.de/faqsthread/2368971|Kein Internet? Die ultimativen Lösungsschritte]Internet[/url] Seiten über WLAN mit Firefox und Edge aufrufbar. Google ging, Wikipedia ging, aber hier das Supportnet oder amazon ging nicht. Selbst der Update Service von MS war nicht erreichbar. VLC allerdings hat mich über ein bereit stehendes Update informiert.
Nach Anschluss per LAN an meine Fritzbox funktionierten allerdings alle Seiten. Das WLAN ist privat und es sind keine Filter für den betroffenen PC in der Fritzbox hinterlegt.
So weit so blöd. Aber  bei der Fehlersuche fiel mir auf, dass ich auf einmal eine Partition im Windows Explorer habe, die wohl eigentlich eine der Systempartitionen ist, die bei der Installation von Win 10 zusätzlich angelegt werden. 500MB groß und laut System so voll, dass ich Speicher frei geben soll.
Im Explorer ist nur zu sehen, dass noch 30 MB frei sind aber es werden keinerlei Dateien angezeigt.

Jetzt frage ich mich ob das irgendwie zusammen hängt aber in erster Linie bin ich über diese "neue" Partition verwundert. Kennt jemand dieses Problem und kann mir eventuell helfen, wie ich das System repariert bekomme?

Danke!!!

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von
Supportnet rulez!
...