Supportnet Computer

Supportnet / Forum / WindowsXP

Inhalt des Ordners "Temporary Internet Files" sicher löschen





Frage

Hallo zusammen, ich betreibe Win xp Home sp2. Mir ist aufgefallen, dass der Inhalt des Ordners "Temporary Internet Files" mit einem Recovey-Programm leicht wiederherstellbar ist. Meine anderen Daten lösche ich sicher mit Erase, kann dies aber im Ordner Temporary Internet Files nicht tun, da es im Kontextmenü nicht angeboten wird. Gibt es eine Möglichkeit den Inhalt des Ordners Temporary Internet Files sicher zu löschen? Danke für eure Bemühungen Gruß Hannelore

Antwort 1 von CrackMan

Was verstehst du unter Sicheres Löschen?
Erstmal kannst due die Datein ja einfasch so löschen, manuell oder über die Option im Internetexplorer, Extrax, Internetoptionen, dann den Button "Dateien löschen".

Andernfalls könntest ud die Dateien ja aus dem Temporary Internet Files-Ordner in nen anderen Ordner kopieren den du mit dem genannten tool bearbeiten kannst

CrackMan

Antwort 2 von Seventreter

Moin Moin

Leider gibt Windows nicht die möglichkeit absolut sicher zu löschen, haben die Programmierer sich nie Gedanken darüber gemacht. Wenn du das aber sicher machen möchtet hast du zwei Möglichkeiten.

1: den Ordnerinhalt löschen, andere unwichtige Dateien einfach reinkopieren und wieder löschen. Ist immer umständlich.

2: Hier findest du den sogenannten freeCommander, ein
einfach tolles Tool, der kann das sogenannte sichere Löschen in ausgereifter Form, auch "wipen" genannt. Jetzt kann man die Dateien nicht mehr herstellen. Hier der Link
http://www.freecommander.com/index_de.htm

Probiers mal, kostet ja nichts...

lg

Antwort 3 von Hannelore

Hallo CrackMan,
danke für deine Antwort. Im Ordner Temporary Internet Files steht die Option Ausschneiden nicht zu Verfügung. Ich kann die Dateinen nicht in einen anderen Ordner verschieben.
Mit sicher löschen meine ich mit einem Löschprogramm. In meinem Fall mit Erase, so dass die Dateinen nicht wiederherstellbar sind.
Gruß
Hannelore

Antwort 4 von Hannelore

Hallo Sventreter,
danke für die Anatwort. Lösung 1 geht nicht, da ich in den Orner nicht kopieren kann.
Lösung 2 probiere ich mal aus. Ich sag dann wieder Bescheid, wies gelaufen ist.
Gruß Hannelore

Antwort 5 von CrackMan

Tachchen.

Probier mal den Kompletten Ordner auszuschneiden, wenn du grade nicht im Inet bist.
vllt kannst du dir ja den Ordner so wo anders hinkopieren und dann da mit deinem Programm löschen.

CrackMan

Antwort 6 von disco

moin

Zitat:
1: den Ordnerinhalt löschen, andere unwichtige Dateien einfach reinkopieren und wieder löschen. Ist immer umständlich.

danke für die Anatwort. Lösung 1 geht nicht, da ich in den Orner nicht kopieren kann.


das würde auch nix bringen. nur weil man da daten in den gleichen ordner einfügt, müssen diese nicht physikalisch an der gleichen stelle auf dem medium gespeichert werden und so die alten daten überschreiben. das geschieht nach ganz anderen kriterien.
bei einem einfachen löschvorgang wird nur die zurdnung (das inhaltsverzeichnis) zu diesen dateien gelöscht. die daten sind aber immer noch physikalisch auf der platte gespeichert.

g,
disco

Antwort 7 von Hannelore

Hallo,
ich glaube Disco, du hast recht.
@Sventreter, der freecommander ist ein tolles Tool. Leider kann ich den versteckten Ordner Temporary Internet Files nicht sehen. Gibt es eine Möglichkeit, dies zu ändern.
Danke bis bald
Hannelore

Antwort 8 von CrackMan

Huhu,

du gehst in einem Ordnerfesnter auf Extrax, Ordeneroptionen, Ansicht und da gibts irgendwo bei den Punkten einen Punkt der nennt sich "Alle Dateien und Ordner anzeigen".
Den einfach aktivieren.

Dann sollte der Ordner unter C:\Dokumente und Einstellungen\Dein UserName\Lokale Einstellungen\
zu sehen sein.

Gruß
CrackMan

Antwort 9 von Hannelore

Hallo,
das gilt für den Explorer. Was ich meinte ist die Orneransicht beim Freecommander.
Gruß
Hanne

Antwort 10 von Seventreter

Zitat:

du gehst in einem Ordnerfesnter auf Extrax, Ordeneroptionen, Ansicht und da gibts irgendwo bei den Punkten einen Punkt der nennt sich "Alle Dateien und Ordner anzeigen".
Den einfach aktivieren.


musst du so machen, FreeCommander übernimmt das dann
lg

Antwort 11 von Hannelore

Hallo Seventreter,
hab ich gemacht, übernimmt er nicht.
Gibt es eine andere Lösung?
Danke
Hannelore

Antwort 12 von Hannelore

Hallo nocheinmal,
hat noch einer eine zündende Idee, wie mein Problem zu lösen ist.
Danke
Hanne

Antwort 13 von Boeff

Moin,

ich benutze schon seit einem Jahr den Archi Crypt Shredder den ich mir mal kostenlos von einer Compy Zeitschrift mit CD gedownloadet habe.

Meine besuchten Internet Seiten werden nach dem Zufallsprinzip 3x überschrieben.
Was man aber selber einstellen kann.

Es gibt aber auch noch mehr was du damit für immer ins Jenseits befördrn kannst.

Schaue mal hier hinein:
http://www.download-tipp.de/shareware_und_freeware/4012.shtml

Boeff

Antwort 14 von CDROM666

Als ich habe mir ein script geschrieben, wo die entsprechenden Datenverzeichnisse mit dem ganzen Internetmüll beim Systemstart gelöscht werden. Da Windows aber gewisse Ordner benötigt, lege ich diese automatisch wieder an oder von Windows werden diese dann später automatisch wieder neu angelegt, ohne dass ein Recover möglich ist. Folgenden Script als cmd im Ordner Autostart abspeichern:
__________________________________________
regedit /s "C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\1.reg"


RD /S /Q "C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Lokale Einstellungen"
RD /S /Q "C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Lokale Einstellungen\Temp"
RD /S /Q "C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Recent"
RD /S /Q "C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files"
RD /S /Q "C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Cookies"
RD /S /Q "C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Lokale Einstellungen\Verlauf"
c:
cd\
cd \Dokumente und Einstellungen\Benutzername\
md Recent
md cookies
cd "Lokale Einstellungen"
md "Temporary Internet Files"
md Verlauf
md Temp
_________________________________________


Hier noch der Inhalt der 1.reg:
__________________________________________
Windows Registry Editor Version 5.00

[-HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\TypedURLs]
__________________________________________

Für mich einfacher, als die teuren Bereinigungsprogramme.

Gruß

A.

P.S. Teilt mal Eure Erfahrungen mit!!

Antwort 15 von Hannelore

Hallo
@Boeff: Danke für den Tipp. Das Programm funktioniert nicht im Ordner Temporary Internet Files. Beim versuch Dateien zu löschen schließt das Programm

@CDROM666: Danke für deine Bemühungen aber du überschetzt meine Fähigkeiten. Das was du vorschlägst traue ich mir nicht zu. Trotzdem vielen Dank
Mit Gruß
Hannelore

Antwort 16 von Freeze83

Hallo Hanne,
kommt bei dir im Kontextmenü der Bereich
"Senden an", wenn ja dann versuch doch einfach mal das:

gehe auf c:\dokumente und einstellungen\dein username\sendto

dieser ordener ist versteckt kannst ihn aber sichtbar machen, wie schon oben beschrieben.

Zitat:
du gehst in einem Ordnerfesnter auf Extrax, Ordeneroptionen, Ansicht und da gibts irgendwo bei den Punkten einen Punkt der nennt sich "Alle Dateien und Ordner anzeigen".
Den einfach aktivieren.


dann machst du eine Verknüpfung zu deinem Programm
Zitat:
"Eraser"


und nun gehst du in den Ordner "Internet Temporery Files" und wählst alle Dateien aus und sendest sie an deinen Eraser.

müsste so funktionieren.

Gruß Georg

Antwort 17 von Hannelore

Hallo Georg,
ist zwar kopliziert, aber ich hab das geschafft. Das ist für mich eine gute Lösung.
Vielen Dank für deine Hilfe.
Ich werde dich weiterempfehlen.
Gruß
Hannelore

Antwort 18 von CDROM666

Hallo Hannelore,

gib mir Deine EMail-Adresse und ich sende Dir die beiden Dateien zu, muss nur noch den Benutzernamen anpassen bzw. wenn Du ihn mir nennst, dann bereite ich dies mit einem einfachen Installationsscript vor.

A.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: