Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Zwei Masterplatten





Frage

Hallo, aus meinem defekten PC habe ich die Festplatte ausgebaut. Es ist eine Seagate für und mit WIN98 SE, ca. 14 GB, mit div. Anwendungsprogrammen und den ent- sprechenden Daten. Um auf die Daten zugreifen zu können, habe ich sie in meinen alten PC eingebaut. Konfig.: HDD1 Western 850 MB mit WIN98 SE Master HDD2 Seagate 2 GB zusätzlich als Master. CD ROM Rewrite als slave Ich habe folglich die beiden Seagates ausgetauscht. PC blieb bei der Erkennung der beiden Festplatten hängen- nach ca. 10 Min. ausgeschaltet. dann: HDD2 auf slave, ROM als slave an HDD1. Ergebnis: Primary HDD .... secundary HDD not fund press F1 to resume. Habe ich dann gemacht, um mein Problem vortragen zu können. Der Schaden an meinem defekten PC scheint doch größer zu sein, weshalb diese Festplatte in ein anderes 98er System kommt. Was kann ich da machen, um vorerst doch an meine Daten zu kommen. Danke, jetzt esse ich erstmal Kuchen für meine Nerven. Ani.

Antwort 1 von PcDock

Hi,

"HDD1 Western 850 MB" ---> dein Pc die von dir genannte Platte drin hatt frage ich mich ob er überhaupt eine 14 GB Platte richtig ansprechen kann von Bios aus.

Baue mal die 14 Gb platte alleine ein und schaue ob sie von Bios richtig erkannt wird.

PcDock

Hardware lebt und ist eigenständig

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: