Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

zweite Festplatte verschwindet nach neustart...





Frage

folgendes, hab seit längeren 2 festplatten drin und alles funktionierte bestens, seit gestern abend aber erkennt XP meine laufwerke D & E nicht mehr (2 Partitionen von einer Festplatte). wenn der PC gestartet wird steht ganz am anfang da:Primary Master detected, primary slave detected. also er findet die hardware. wenn xp an ist, sind die nicht mehr da. Im gerätemanager ist dann nur meine erste aufgeführt, genau wie in der computerverwaltung. wenn ich dann mit dem hardware assisten eine bereits angeschlossene hardwareinstallieren will, steht die festplatte in der liste drin. wenn ich die anklicke ist wieder alles in ordnung. aber beim nächsten neustart sind die beiden wieder weg...

Antwort 1 von foxd1983

also hab grad nochmal neu gestartet -->platte war weg. hab mir den anfang vom booten mal genau angeschaut, da stand:

.
.
.
Auto-Detecting Pri Master IDE Hard Disk
Auto-Detecting Pri Slave IDE Hard Disk
.
.
.
Pri Master : ................. Capable but disabled
Pri Slave : ....................Capable but disabled

(also statt den punkten standen ein haufen zahlen und buchstabe, die daten der platten)


achja nochwas: nach dem letzten neustart kam ne meldung von meiner firewall das die datei kernel88.exe auf das internet zugreifen wolle. hatte so ne meldung noch nie, hab den zugriff erstmal geblockt. hat damit vielleicht nix zu tun, aber wer weiss...

achja, meine ERste Festplatte ist ne Quantum FireballP LM 20.5 und meine zweite (die, die verschwindet) ne ST380013A von Barracuda.

und noch was. bevor die Festplatte verschwand saß meine freundin am PC und hat (wie immer...) "nichts weiter gemacht" angeblich mit nero ne CD gebrannt und mit word was geschrieben und ausgedruckt... also nix installiert oder so...

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: