Supportnet Computer

Supportnet / Forum / WindowsXP

PC Piept ... manchmal reagiert er nicht mehr





Frage

Hi, also ich fang mal an. Ich habe mir einen neuen CPU Kühler gekauft, weil der alte viel zu laut ist. Nachdem ich den Kühler eingebaut hatte, funktionierte alles wunderbar. Dann irgendwann ist der PC plötzlich stehen geblieben und ausgegangen. Erst am nächsten Tag konnte man ihn wieder hochfahren. Seitdem piept mein PC manchmal während des Betriebs und manchmal reagiert er für kurze oder auch bis zum reset nicht mehr. Das passiert ohne ersichtlichen Grund (Programme etc.). CPU kann nich zu heiß sein, weil es aus kurz nach dem starten passiert. Ich habe auch den alten Lüfter wieder eingebaut, trotzdem passiert es. Und auf der site mit den pieptönen hab ich nichts passendes gefunden. Bitte helft mir!!!

Antwort 1 von Juergen54

Hallo,

Dann poste doch mal die CPU Temperatur, die kann bei falscher Montage oder nach weglassen eines neuen Wärmeleitpads oder Paste schon beim einschalten zu hoch sein.

Gruß

Antwort 2 von Saarbauer

Hallo,

seh mal die in der Piep-Show

http://www.jumperz.de/bios/biosbeeps.htm?HPSESSID
=ec5d1f3ac1eed1...


vielleicht ist deine Folge auch dabei.

Die Tonfolge ist vom Bios abhängig

Gruß

Helmut

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: