Supportnet Computer

Supportnet / Forum / WindowsXP

wie gelange ich ins bios? bzw. anderer Weg eine SK zu deaktivieren?





Frage

Hallo zusammen, ich habe ein board von biostar. Eigentlich sollte sich durch Drücken der del-Taste das Bios aktivieren lassen. Dem ist blöderweise aber nicht so! Ich möchte ins bios, weil ich dort meine on-board soundkarte deaktivieren möchte. mein Pc stürzt nämlich andauernd ab, weil der sich nicht mit meiner externen pci-audio 5.1 verträgt. Hat jemand Ahnung von biostar und kennt andere Tastenkombinationen statt der üblichen Kombinationen pder Drücken sämtlicher F-Tasten? Oder noch besser: einen anderen Weg eine Soundkarte zu deaktivieren. Wenn ich im Gerätemanager auf deinstallieren drücke, ist die on-board-SK bei jedem Neustart wieder vorhanden! Meine Daten: Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition OS Service Pack Service Pack 2 Motherboard CPU Typ AMD Sempron, 1600 MHz (8 x 200) 2800+ Motherboard Name Biostar K8VGA-M (3 PCI, 1 AGP, 1 CNR, 2 DDR DIMM, Audio, Video, LAN) Motherboard Chipsatz VIA VT8380 K8M800, AMD Hammer Arbeitsspeicher 1024 MB (PC3200 DDR SDRAM) Grafikkarte RADEON 9800 PRO (Microsoft Corporation) (256 MB) Grafikkarte RADEON 9800 PRO SEC (Microsoft Corporation) (256 MB) 3D-Beschleuniger ATI Radeon 9800 Pro (R350) Soundkarte C-Media CMI8738/C3DX Audio Device Soundkarte VIA AC'97 Enhanced Audio Controller Gruss Sabrina

Antwort 1 von jofischi

hi,
hälst du beim booten die del bzw. enf-Taste ständig gedrückt?

Antwort 2 von riese

wenn das bisher ging, was sollte sich geändert haben ??

halt mal vor dem einschaltem die entf. taste gedrücht.

oder

link

schau im link nach alternativen

adam

Antwort 3 von SabrinaF

Hallo,
wo steht, dass das bisher ging? *g* das sollte normalerweise funktionieren weil auf dem Startbildschirm des biostar motherboards "press del" steht! So ist es leider nicht. Danke für den Link ich werde es ausprobieren. Kann es sein, dass bisostar zu phoenix gehört?
@jofischi: ich habe es mit mehrmals drücken und gedrückt halten probiert, ohne Glück! Weitere Ideen? bin frustriert...

Antwort 4 von riese

blöde frage, was für eine tastatur hast du ?

usb oder ps2 ?

adam

Antwort 5 von brishna

versuchs mal mit F8 oder F10 oder manchmal bis selten isses F12

Antwort 6 von SabrinaF

Danke ich bin drin! Hab eine PS2 Tastatur, hätte die entf-Taste schon drücken müssen bevor(!) der PC startet. Danke, leider ist mein Problem nicht gelöst. In Bios gehe ich in integrated periphals und disable den onboard sound. nach einiger zeit hängt sich mein pc aber immer noch auf. das heisst: es liegt ja gar nicht an den soundkarten, wovon ich die ganze zeit ausging!!! *Z*, jetzt bin ich mal völlig ratlos. was gibt es für Gründe, warum sich ein PC nach ein paar Stunden Betriebsamkeit aufhängt? und danch in immer kürzer werdenden abständen....?

Antwort 7 von riese

dann kannst du ein wärmeproblem haben


adam

Antwort 8 von SabrinaF

wie lässt sich sowas lösen? zusätzlicher Lüfter?

Antwort 9 von SabrinaF

Hallo ihr supporters ich brauch Hilfe mein PC hängt sich nach 2-3 Stunden in Betrieb auf. Was könnte das Problem sein?

Antwort 10 von PcDock

Hi,

1.das ist , nach deiner beschreibung ein Wärmeproblem.!

2. den jetzt verbauten CPU-Lüfter abbauen und schauen wie es drunter aussieht.

3. nacher wieder mit Wärmeleitpaste montieren.

PcDock

Hardware lebt und ist eigenständig

Antwort 11 von SabrinaF

es kann eigentlöich kein Wärme Problem sein, der PC läuft studenlang wenn ich z. B. Musik über Winamp höre. Wenn ich dann den Internet Explorer oder Firefox anmache stürzt der PC sofort ab!

Antwort 12 von brishna

ES IST EIN WÄRMEPROBLEM! sonst würde dein pc ja nicht abstürzen. es gibt halt tools die brauchen mehr als zum beispiel winamp.

Zitat:

1.das ist , nach deiner beschreibung ein Wärmeproblem.!

2. den jetzt verbauten CPU-Lüfter abbauen und schauen wie es drunter aussieht.

3. nacher wieder mit Wärmeleitpaste montieren.


würde zudem noch schauen ob deine lüfter auch richtig funzen. nicht alle nach innen blasen, sondern einer saugt an und einer bläst raus (je nach dem wie du es lieber machen willst, was du für besser hälst)

Antwort 13 von SabrinaF

Danke, ich werde meinen PC auseinandernehmen und es überprüfen und bescheid geben. ich hoffe diese wärmepaste bekomme ich beim saturn oder so.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: