Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Festplatte in Partitionen Unterteilen





Frage

Hallo allerseits, Ich habe eine 80 Gb (ich weis nicht sehr groß) Festplatte, und will sie in 2 partitionen unterteilen, in einer sol nur windows sein und sonst nix, in der anderen rest wie spiele, programme etc. und ich würde gerne wissen wie ich das mache? und wie viel ich für den XP instal an Festplate hergeben muss? danke schonma im vorraus.

Antwort 1 von steffen2

unter 10 GB solltest du auf keine Fall gehen.

Aber das auch nur dann wenn wirklich alle Programme auf D installiert werden. (ansonsten min. 20 GB)

Gruß Steffen

Antwort 2 von Donn

ja ich denke schon das ich das so machen werde!
ich gebe dan mal 15 GB frei für C wo nur windows laufen sol!
und wie unterteile ich den meine festplatte in partitionen?

Antwort 3 von EstronDekal

Hallo,

Zum Partitionieren kannst du einige verschiedene Tools nehmen, manche Freeware und manche kosten auch was. Wenn du keine Daten mehr auf der Festplatte hast (daher auch, wenn es ne neue Platte ist), würde ich dir empfehlen, nach den kostenlos ladbaren Tools der verschiedenen Festplattenherstellern zu suchen, zB. SeaGate DiscWizard für SeaGate-Platten (soll aber ja auch auf anderen Platten tun *g*).
Alternativ gibt es kommerzielle Tools wie PartitionMagic (nutze davon die ältere und günstiger zu bekommende 6er-Version, die aber schon alles bietet, was man so braucht) etc. Ausserdem soll es da in der Linux-Welt auch was geben (OpenSource dann natürlich).

Die meisten dieser Programme kann man dann von Disketten oder von einer CD starten (wobei es mit Disketten unkomplizierter ist), oder, falls der Rechner das unterstützt, sogar auch von nem USB-Stick. Andere laufen unter Anderem oder nur von einem Betriebssystem aus, was bedeutet, das man entweder ne LiveCD haben muss, oder die Zielplatte in einen anderen Rechner einbaut und dort partitioniert.

Soweit ich weiss, gibt es auch noch ein Programm auf der Windows-CD, das soll aber etwas komplizierter sein. (Habe an Windows-Internen allerdings nur das alte DOS-fdisk kennengelernt)

P.S.: Ich würde dir ja empfehlen, mehr als nur zwei Partitionen zu erstellen, bei mir sind drei Minimum ;)

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: