Supportnet Computer

Supportnet / Forum / WindowsXP

Wie komm ich ins BIOS?





Frage

Hallo Leute! Ich habe echt kein Plan wie ich ins BIOS reinkomme um die Reihenfloge der Laufwerke und dem Diskettenlaufwerk umzuändern. Wie mache ich das? Den Computer starten und dann? PS: Vor einiger Zeit hatte ich einen kleinen Fehler gemacht und hatte Mir Windows XP zwei mal neu draufgeladen. Ich kann also im Startmenü angeben mit welche Verison von Windows XP arbeiten möchte! Hoffe das ist nicht weiter schlimm :/

Antwort 1 von StilleQuelle

Wenn dein PC hochfährt und den Speicher testet, steht am unteren Bildschirmrand folgender Satz: Press ... to enter setup.


Bei den drei Punkten steht die Taste, die man drücken muß, um ins Bios zu kommen. Das ist bei jedem Mainboard verschieden. Bei DEL mußt du auf Entfernen-Taste drücken, bei F1 auf F1 deiner Tastatur.

Antwort 2 von sutadur

Welche Taste dazu gedrückt werden muß steht beim Start des Rechners auf dem Bildschirm, z.B. ESC, DEL, F2, ...

Antwort 3 von Timme

Bei den gängigsten Computern musst Du nur auf entfernen drücken.(Nachm Neustart)Da kann man sie langfristig ändern.

Es sollte evtl.auch ein Bootmenue zur Verfügung stehen.F8,F9?(Nachm Neustart)

Antwort 4 von Mönchen

Komisch

Es steht dort aber nicht!

Ich mach euch mal ein bild vom Startmodus.

Scheib gleich den Link hier herein

Antwort 5 von Mönchen

So hier ist der Link:

Meiner Meinung nach steht da nichts von einer Eingabe!

Wenn ich Entf drücke dann stopt er die Zeit die läuft denn er will ja wissen welchen Windows XP ich nehme.

Auf F8 komm ich nur in den Abgeischerten Modus und die anderen Dinge! Das übrigens auch auf F5 oder so!

http://www.arcor.de/palb/alben/30/15330/3065373037646235.jpg

Antwort 6 von sutadur

1. Warum packen immer alle so dicke Screenshots ins Netz?

2. Das ist schon zu spät. Erscheint nach dem Einschalten oben kurz ein Hinweis auf deine Grafikkarte? Oder wird der eingebaute Hauptspeicher angezeigt o. hochgezählt? Das wäre der richtige Moment ...

Antwort 7 von schladetsch

Bei dem Bild ist der PC schon zu weit gelaufen.
Sofort nach dem einschalten solltest du mal die oben angegebenen Tasten in kurzen Abständen drücken, dann solltest du im Bios landen.

MFG
Schladetsch


Antwort 8 von Mönchen

Okay!

Dann versuch ich das mal. Einfach entf. drücken?

Ach werds ja sehen!

Hab das Biild nur größer gemacht damit ihr es besser sehen könnt ;) :P *hihi*

Antwort 9 von Buddha

Der erste schwarze Bildschirm mit weissen Buchstaben................hier sofort entf drücken.



Antwort 10 von Lutz1965

Antwort 11 von Mönchen

Danke das war echt lieb von euch!

Nur ein Problem gibt es wenn ich die 6te Startdiskette reingelegt habe dauert es ca. 5min und dann sagt er er müsste ein BIOS Update machen um das Problem zu beheben! Wo kann man so etwas machen? Oder brauch ich ein neues Windows Update? Er hat auch gesagt es könnte an der Videokarte liegen

Antwort 12 von Lutz1965

Hallo

Zitat:
die 6te Startdiskette reingelegt ...


Was für eine 6. Startdisk denn ?

Zum Bios Update, sollte Du uns das Mainboard von Dir nennen....Bekommst Du mit Aida32 raus..

http://www.aida32.hu/aida-download.php?bit=32

ABer ich würde es von einen machen lassen, der sowas schon mal gemacht hat......

Gruss

Lutz

Antwort 13 von tomsan

Die 6te Startdiskette??? Was willst Du denn starten?

Gruß
Tom

Antwort 14 von Mönchen

Also ich hab mir einmal einen Beitrag zum Formatieren des Laufwerks C geholt:

Dort stand drinnen das man sich einen File von windows.de herunterladen soll und dann 6 Startdisketten erstellen soll.

Nun ich hab also den BIOS eingeschlatet hab das CDROM mit Floopy vertauscht und dann hat er auch gleich schon die erste Startdiskette geladen beim nöchsten anschlaten! Hat das was mit dme Formatieren zu tun? Wenn ich im abgesichertem Modus bin mit eingabeaufforderung und dann Format C: angebe überprüft er und sagt das die Partitionen nicht gingen oder so!

Mönchen

Antwort 15 von chucky

Hi,

mit den 6 Disketten war das bei der Diskinstallation von Windows XP- sonst verläuft die wie bei einer CD-Installation.
Man muss nicht selbst extra formatieren.
Bei manchen Mainboards muss in der Bootfolge das was man als erstes haben will, an der ersten Stelle stehen- die suchen nicht automatisch, wo der Bootsector ist. Mainboardbezeichnung?
Mit dem BIOS-Update würde ich auch sagen, lieber machen lassen.
Warum?- im schlimmsten Fall, geht nur bei laufenden Betrieb den Chip von einem anderen Rechner ausbauen, und bei den Alten einsetzen (von exakt gleichen Mainboard).

Chucky


Antwort 16 von moktar

Hallo Mönchen,

hast Du niemanden in Deine Z der Dir etwas helfen kann ?

Format C gibt es bei XP nicht.

Willst Du XP neu installieren ?

Dann leg die XP-CD ein und lösche alle vorhandenen Partitionen (Bei Dir müssten es wenigstens 2 sein)
und installiere dann XP neu, dabei wird die Platte formatiert.

Wenn Du Etwas anderes meinst, schreib was Du machen willst.

Antwort 17 von Reindy

Deine Frage war, "wie komme ich ins BIOS"
das klappt ja scheinbar, oder nicht ??
Meine Frage: was willst du dort ändern ??
>>Bootreihenfolge zum Beispiel<<
von diskette booten geht ja
von CDROM auch, du hast ja XP 2mal installiert.

Was um Himmelswillen möchtest Du eigentlich tun (ich vermute eine xp indtallation canceln) ?!

Reinhard

Antwort 18 von Mönchen

Und wie mache ich das? Soll ich die neue Installation vom BIOS ausführen? Ich weiß ja auch nicht alles :/

Also kann ich auch Format D: formatieren? Das ich garnichts mehr auf C und D habe?

Mönchen

Antwort 19 von moktar

Warum da eimn Z erscheint kann ich mir nicht erklären,

ich habe frage wollen ob Du in Deiner Z jemanden hast.......

(ist das jetzt ein Schimpfwort Admins ?)

Antwort 20 von Mönchen

@Reindy

Ich will einfach XP runter machen und die Laufwerke C und D löschen (also so das kein Inhalt mehr auf den Festplatten ist) und dann Windows XP nochmal ganz nue installieren! Da sich es nur einmal drauf habe!

Ja das BIOS funktionuckelt!

Antwort 21 von moktar

Leg einfach die XP CD ein und starte den Rechner neu

(im Bios sollte erstes Bootdevice CDRom stehen)

und dann wie oben.



Antwort 22 von Reindy

ich habe langsam den Verdacht, du willst uns hier verschaukeln ??


Antwort 23 von frank1_ohne

meiner Ansicht nach sind die wichtigen Einstellungen sowieso nur auf der 7. Startdiskette drauf.
Du solltest also im BIOS die Einstellung bei der Bootreihenfolge auf: 7A: stellen, sonst wird das ganze eh nix. Und dann kannste von der Disc starten - sollte eigentlich in jedem BIOS gehen.

mfg frank

Antwort 24 von Mönchen

Das will ich überhaupt nicht! Ich hab nun mal keine Ahnung von Dingen wie z.B: Wie lösch ich eine Festplatte (nur Inhlat löschen) und wie installiere ich Windows XP neu!

Antwort 25 von Mönchen

Ich hab nur 6. Startdisketten.

Aber ich versuchs mal.

Antwort 26 von Reindy

dann klappts vielleicht auch mit dem Nachbarn

hihi

Antwort 27 von stinus

Drücke beim Start des Computers die DELETE- Tast dann sollte es klappen.

Antwort 28 von Lutz1965

Hallo

Wie Du hast nur

Zitat:
Ich hab nur 6. Startdisketten.


Hast Du denn keine Windows XP CD ????



Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: