Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

.vob Dateien zusammenfügen





Frage

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe mir mit meinem DVD-Recorder einen Film auf DVD vom TV aufgenommen, den ich jetzt von meiner DVD+RW auf einen normalen DVD-R Rohling brennen will. Dieses funktioniert anscheinend mit Nero 6 aber nur, wenn ich alle .vob Dateien zu einer Datei zusammenfüge. Jetzt meine Frage: Weiss jemand ein Programm, dass das kann ??? Danke für Eure Antworten ziggebaer

Antwort 1 von Schlumpf

Wie kommst du darauf?
Eine VOB Datei darf nicht größer als ein GB sein.
Ein gutes Board für solche Fragen findest du bei www.doom9.de.vu

Antwort 2 von ziggebaer

Ich habe von der +RW alle .vob Dateien auf die Festplatte kopiert, um dann mit Nero 6 eine eigene DVD zu erstellen.

Alles funktioniert soweit gut (Menü, Kapitel, Video-Zusammenführung) bis die Trankodierung auf den Übergang von Teil 1 auf Teil 2 folgt.

Dann kommt die Fehlermeldung, das Nero die erforderliche Videodatei nicht holen kann.

Jetzt dachte ich, alle Dateien vorher zusammenzuführen, so dass es beim Transkodieren in Nero nur noch ein Teil ist.

Noch was: auf der vom Rekorder aufgenommen DVD+RW
gibts auch nen Ordner VIDEO_RM

Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen

Thanx Ziggebaer



Antwort 3 von Reindy

kopiere doch einfach die DVD, da sie kein Kopierschutz hat, dürfte das keim Problem sein

Reinhard

Antwort 4 von ziggebaer

Genau das ist ja mein Problem.

Wenn ich die DVD 1:1 kopiere erkennt sie mein
DVD-Player nicht mehr :-(

Mit Cone DVD geht überhaupt gar nichts.

Nur die "orignal" aufgenommene DVD wird gelesen


Antwort 5 von ziggebaer

Noch was: Ein Kopierschutz ist definitiv nicht vorhanden. Wurde mir auch von Premiere bestätigt



Antwort 6 von Reindy

könnte es sein, dass dein player überhaupt keine -r rohlinge lesen kann ??
hast du es schon mal mir +r bzw +rw probiert.


Antwort 7 von ziggebaer

Alles schon durch

Player liest alles, + und -


Antwort 8 von ziggebaer

Meiner Meinung nach kann es nur
an dem dubiosen Ordner VIDEO_RM liegen

Irgendwie muss ich die Dateien isolieren und neu brennen, was aber wie gesagt so nicht funzt.

Danke nochmals im voraus für Eure Bemühungen

ziggebaer


Antwort 9 von mossel

Richtig-DVD`s haben VOB Dateien, jeder Film (DVD)ist auf mehrere VOB Dateien aufgeteilt.
Zum bearbeiten giebt es "VOB Edit", Freeware unter
Winload.de

Antwort 10 von WiZzardZz

So,

hab mich ne Weile mit dem Thema beschäftigt und bin auf folgende Lösung gekommen:

Du brauchst folgende Programme:

TmpGenc
TmpGenc DVD Author
Mpeg2Schnitt
(DVD Shrink)
(Project X)

1. Vob-Dateien von der DVD auf Festplatte kopieren
(geht entweder so oder mit DVD Shrink o.ä.)

2. Vob-Dateien mit TmpGenc demultiplexen (File --> Mpeg Tools --> Demultiplex, Doppelklick auf den Stream, der erzeugt werden soll), besser gehts mit Project X (Vob-Datei laden und auf "Los!" klicken).

3. Nun hast Du für jede Datei einen Videostream mit der Endung .m2v und einen oder mehrere Audiostreams (je nach dem, ob Dolby Digital (AC-3) oder Stereo aufgezeichnet wurde haben diese die Endung .ac3 bzw. .mpa)

4. Nun die einzelnen Dateien (alle, sowohl die Videostreams als auch die dazu passenden Audiostreams) in Mpeg2Schnitt laden und eine große Datei erzeugen ("IN" beim Anfang, "OUT" beim Ende, dann auf "NEU" klicken, dasselbe für die nächste Datei wiederholen usw., bis alle "geschnitten" sind. Danach wird mit einem Klick auf "SCHNEIDEN" ein Videostream und ein oder mehrere dazu passende Audiostreams geschrieben).

5. Diese Dateien kannst Du nun mithilfe von TmpGenc DVD Author zu einer neuen DVD authoren, oder mithilfe von TMPGenc zu einer großen Mpeg-Datei multiplexen (File --> Mpeg Tools --> Multiplex (MPEG-2 Program (VBR)).

Ich hoffe, das hilft Dir.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: